+

Rekordgeschwister sind zusammen 818 Jahre alt

Cagliari - Neun italienische Geschwister kommen zusammen auf 818 Jahre und bilden damit die wohl „langlebigste Familie der Welt“.

Das berichtet am Montag die Zeitung „La Nuova Sardegna“ und beruft sich dabei auf eine Recherche für die Guinness World Records. Die Älteste in der Familie Melis aus dem sardischen Ort Perdasdefogu ist demnach Consolata, die an diesem Mittwoch ihren 105. Geburtstag feiert. Ihre Geschwister sind überwiegend in den Neunzigern, „Nesthäkchen“ Mafalda ist 78 Jahre alt. Consolata habe neun Kinder, 24 Enkel sowie 25 Urenkel, hieß es. Dem Bericht zufolge wurde sieben Jahre lang auf allen Kontinenten für das Guinness-Buch der Rekorde nach der „langlebigsten Familie“ weltweit gesucht worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Ein Mann erschießt im US-Bundestaat Mississippi acht Menschen an zwei verschiedenen Orten, darunter zwei Jugendliche und einen Polizisten. Seine Begründung für den Tod …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei und andere Einsatzkräfte in Deutschland blicken auf ein ereignisreiches Badewochenende zurück: Ein Mann trieb regungslos in einem See, drei Kinder konnten noch …
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Drei Frauen und ein 36-jähriger Polizist sind in einem Haus in Bogue Chitto aufgefunden worden, die Leichen von zwei Jugendlichen und sowie einem Mann und einer Frau in …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand
Sie wollten nur helfen und zahlten am Ende mit ihrem Leben. Zwei Männer wurden bei dem Versuch, zwei muslimische Frauen zu schützen, in einem Zug in Portland erstochen. …
Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand

Kommentare