+

Rekordgeschwister sind zusammen 818 Jahre alt

Cagliari - Neun italienische Geschwister kommen zusammen auf 818 Jahre und bilden damit die wohl „langlebigste Familie der Welt“.

Das berichtet am Montag die Zeitung „La Nuova Sardegna“ und beruft sich dabei auf eine Recherche für die Guinness World Records. Die Älteste in der Familie Melis aus dem sardischen Ort Perdasdefogu ist demnach Consolata, die an diesem Mittwoch ihren 105. Geburtstag feiert. Ihre Geschwister sind überwiegend in den Neunzigern, „Nesthäkchen“ Mafalda ist 78 Jahre alt. Consolata habe neun Kinder, 24 Enkel sowie 25 Urenkel, hieß es. Dem Bericht zufolge wurde sieben Jahre lang auf allen Kontinenten für das Guinness-Buch der Rekorde nach der „langlebigsten Familie“ weltweit gesucht worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermisste Frau (41): Leiche in Plastikfolie verpackt gefunden
Eine Frau wird vermisst. Die Polizei verdächtigt den Ehemann, seine Frau getötet zu haben. Jetzt wird die Leiche der Vermissten gefunden - in Plastik verschnürt im …
Vermisste Frau (41): Leiche in Plastikfolie verpackt gefunden
12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht
Ein zwölf Jahre alter Junge ist am Dienstag beim Schwimmunterricht tödlich verunglückt. Zwei Mitschülerinnen fanden ihn leblos am Beckenrand.
12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht
Schulbus kracht in Hauswand - Mehrere Kinder schwer verletzt
Ein voll besetzter Schulbus kommt östlich von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Viele Kinder werden bei dem Unfall verletzt. Die Polizei lobt die …
Schulbus kracht in Hauswand - Mehrere Kinder schwer verletzt
Papst Franziskus bittet um Verzeihung wegen Kinderschändung
Der angerichtete Schaden sei nicht wieder gutzumachen, sagt der Papst zu den Sexualverbrechen eines chilenischen Priesters. Bei einer Messe ruft er zu einem aktiveren …
Papst Franziskus bittet um Verzeihung wegen Kinderschändung

Kommentare