+
Dieser Mops ist entführt worden

Rentnerin entführt diesen Mops - und fliegt auf

Frankfurt - Skurriler Kriminalfall in Frankfurt: Eine Renterin stahl den Mops einer 93-Jährigen. Die Polizei richtete eine "SOKO Mops" ein und ging einem anonymen Anruf nach. Doch dann beging die Diebin einen Fehler.

Das 93 Jahre alte Frauchen des Mops ließ sich am 10. Januar von zwei seriös wirkenden Damen dazu überreden, ihren Vierbeiner aus ihrer Obhut zu geben. Die Frauen hatten ihr angeboten, den kleinen Hund Gassi zu führen. Doch die beiden brachten ihn einfach nicht zurück.

Die völlig verzweifelte Frankfurter Seniorin wandte sich daraufhin an die Polizei und meldete ihren Mops als gestohlen. Die Beamten richteten laut Pressemitteilung die "SOKO Mops" ein und starteten umfangreiche Ermittlungen, die schließlich auch zum Erfolg führten.

So alt ist Ihr Haustier in Menschenjahren

So alt ist Ihr Haustier in Menschenjahren

Wenige Tage nach der Tat ging bei einer Freundin der 93-Jährigen ein anonymer Hinweis ein. Auf ihrem Anrufbeantworter befand sich eine mysteriöse Botschaft, in der davon die Rede war, dass es keinerlei Grund zur Hoffnung auf ein Wiedersehen mit dem Vierbeiner gebe. Der Hund sei nun "in besten Händen".

Zum Verhängnis wurde der Entführerin schließlich ein Besuch beim Tierarzt. Diverse Recherchen der Polizei ergaben, dass der mit einem Chip versehene Mops wenige Tage nach dem Diebstahl in einer Frankfurter Tierarztpraxis vorstellig geworden war. Den Beamten gelang es mit dieser Information, die 74-Jährige ausfindig zu machen und den Vierbeiner in ihrer Wohnung aufzugreifen. Als Grund für ihre herzlose Tat gab die selbst ernannte "Tierschützerin" an, dass es dem Mops in ihrer Obhut besser gehen würde.

mm

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Eingang zur Unterwelt“: Forscher warnen vor blitzschnellem Tod in dieser Höhle
Schon in der Antike war den Römern der Eingang zu einer Höhle als todbringend bekannt und so setzten passenderweise ein Heiligtum des Pluto, dem Gott der Unterwelt an …
„Eingang zur Unterwelt“: Forscher warnen vor blitzschnellem Tod in dieser Höhle
Lotto am 24.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto am 24.02.2018: Und? Haben Sie Glück gehabt? Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Acht Millionen Euro liegen heute im Jackpot.
Lotto am 24.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Schrecklicher Verdacht: Musste eine 15-Jährige wegen eines Saucenflecks sterben?
Zwei Teenager streiten sich in Dortmund-Hörde auf einem Parkdeck, bis eines der beiden Mädchen plötzlich ein Messer zückt – mit fatalen Folgen. Die 15-Jährige stirbt. …
Schrecklicher Verdacht: Musste eine 15-Jährige wegen eines Saucenflecks sterben?
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen
Wer hat den kleinen Nicky Verstappen vor 20 Jahren getötet? Jetzt hat ein DNA-Massentest begonnen - im niederländischen Grenzgebiet, dicht bei Aachen. Die Teilnehmer …
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen

Kommentare