Hygieneskandal auf Einbrecherjagd entdeckt

Restaurant taut 80 Enten auf Fußboden auf

Waiblingen - Sie suchten Einbrecher und entlarvten einen Hygieneskandal: Polizisten entdeckten in einem China-Restaurant in Baden-Württemberg 80 Tiefkühl-Enten, die zum Auftauen auf dem blanken Fußboden lagen.

Polizisten waren wegen eines Einbruchs in ein China-Restaurant in Baden-Württemberg gerufen worden, wie die Polizei am Donnerstag in Waiblingen mitteilte. Als die Beamten den vermeintlichen Tatort betraten, stießen sie dort nicht auf Diebe, sondern auf 80 Tiefkühl-Enten. Sie waren aus der Verpackung genommen und zum Auftauen auf den Boden der Restaurantküche gelegt worden. Die Polizisten verständigten den Verbraucherschutz. Gegen den Betreiber des Restaurant wurde Anzeige erstattet. Der Verdacht des Einbruchs bestätigte sich nicht: Die Tür war nur nicht verschlossen worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer klaut eine 1,2 Tonnen schwere Bronzeplastik?
Die Bronzeplastik wiegt 1,2 Tonnen, doch nun ist das Kunstwerk in Kiel spurlos verschwunden. Die Polizei hat einen Verdacht, aber noch keine Spur.  
Wer klaut eine 1,2 Tonnen schwere Bronzeplastik?
Stromausfall: 67.000 Haushalte ohne Saft 
Nichts geht mehr! In Berlin mussten am Dienstag rund 67.000 Haushalte und 4000 Gewerbe vorübergehend ohne Strom auskommen. Menschen steckten in Aufzügen fest.
Stromausfall: 67.000 Haushalte ohne Saft 
Polizisten sollen 36-Jährigen verprügelt haben
Polizisten sollen einen 36-Jährigen in Niedersachsen verprügelt haben. Nun laufen Ermittlungen wegen Körperverletzung gegen sie.
Polizisten sollen 36-Jährigen verprügelt haben
Droht Whatsapp-Nutzern eine Abmahnwelle?
Ein Gerichtsurteil hat klargestellt: Wer Whatsapp nutzt, verstößt gegen geltendes Recht. Nun fürchten manche eine Abmahn-Welle. 
Droht Whatsapp-Nutzern eine Abmahnwelle?

Kommentare