"Wir wussten nicht, dass Sie behindert sind"

Reuige Einbrecher bitten Opfer um Verzeihung

Istanbul - Nach dem Einbruch in die Wohnung einer behinderten Frau in Istanbul haben die Täter voller Reue das Opfer schriftlich um Entschuldigung gebeten.

"Wir sind Diebe, aber nicht ohne Gewissen", schrieben sie, wie die Zeitung "Sabah" am Donnerstag berichtete. "Es tut uns sehr leid, wir wussten nicht, dass Sie behindert sind, entschuldigen Sie bitte", heißt es demnach in dem Brief an die bestohlene Beamtin Emriye Celebi. Der Einbruch ereignete sich im Stadtteil Maltepe auf der asiatischen Seite der türkischen Millionenmetropole.

Celebi seien eine Kamera, ein Fotoapparat und ein Computer abhanden gekommen, heißt es in dem Bericht. Sie habe bereits die Hoffnung aufgegeben, ihre Habe zurückzubekommen, als zu ihrer Überraschung am Montagmorgen Computer und Kamera samt Entschuldigungsschreiben vor ihrer Tür gelegen hätten. "Sie haben mir meinen Fotoapparat nicht zurückgegeben, ich hoffe sie tun es schnell", zitierte die Zeitung Celebi.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare