+
Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat knapp 16 Millionen Euro im Lotto gewonnen.

Lotto-Glückspilz

Rheinland-Pfälzer gewinnt 15.980.811,90 Euro

Saarbrücken/Koblenz - Den ersten zweistelligen Millionengewinn des Jahres 2015 im Lotto hat ein Tipper aus Rheinland-Pfalz abgeräumt.

Der Spieler war bei der Samstagsziehung deutschlandweit der einzige, der sechs Richtige und die richtige Superzahl hatte, wie Saartoto am Montag in Saarbrücken mitteilte. Nun kann der Glückspilz exakt 15.980.811,90 Euro sein Eigen nennen. Laut Lotto Rheinland-Pfalz kommt der Spieler oder die Spielerin aus der Nähe von Ludwigshafen. Im Spiel 77 kassierte ebenfalls ein Tipper aus Rheinland-Pfalz als deutschlandweit einziger mit der richtigen siebenstelligen Gewinnzahl 1 377 777 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tödliche Meuterei in Gefängnis: Soldaten im Einsatz
Natal - Nach der tödlichen Meuterei in einem Gefängnis im Nordosten Brasiliens haben Soldaten damit begonnen, durch die nahe gelegene Stadt Natal zu patrouillieren.
Tödliche Meuterei in Gefängnis: Soldaten im Einsatz
Rekord bei den Jägern
Mehr Menschen begeistern sich für die Jagd, der Deutsche Jagdverband hat so viele Weidmänner und -frauen gezählt wie nie zuvor. Aber wo gibt es die meisten Jäger? Und …
Rekord bei den Jägern
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Verona - Bei einem schweren Busunglück nahe Verona in Italien sind 16 Menschen ums Leben gekommen. 39 Reisende seien verletzt worden. Es handelt sich um Schüler aus …
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose
München - Modesünde? Mitnichten! Die Jogginghose erfährt ein Revival. Was man darüber zum „Tag der Jogginghose“ diesen Samstag wissen sollte.
Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Kommentare