+
Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat knapp 16 Millionen Euro im Lotto gewonnen.

Lotto-Glückspilz

Rheinland-Pfälzer gewinnt 15.980.811,90 Euro

Saarbrücken/Koblenz - Den ersten zweistelligen Millionengewinn des Jahres 2015 im Lotto hat ein Tipper aus Rheinland-Pfalz abgeräumt.

Der Spieler war bei der Samstagsziehung deutschlandweit der einzige, der sechs Richtige und die richtige Superzahl hatte, wie Saartoto am Montag in Saarbrücken mitteilte. Nun kann der Glückspilz exakt 15.980.811,90 Euro sein Eigen nennen. Laut Lotto Rheinland-Pfalz kommt der Spieler oder die Spielerin aus der Nähe von Ludwigshafen. Im Spiel 77 kassierte ebenfalls ein Tipper aus Rheinland-Pfalz als deutschlandweit einziger mit der richtigen siebenstelligen Gewinnzahl 1 377 777 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Ein Foto bei Twitter sorgt bei vielen Usern für Gänsehaut: Zu sehen sind auf den ersten Blick aber nur Donuts. Warum also all die Aufregung?
Donuts? Nein! Wer dieses Foto genauer ansieht, erlebt eine Überraschung
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Die slowakische Lebensmittelbehörde hat in vier Hotels der Hauptstadt Bratislava mit Fipronil belastete verarbeitete Eier gefunden.
Fipronil-Eier in vier Hotels in Bratislava entdeckt
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Ein 83-Jähriger ist beim Einparken mit seinem Auto in einen See gefahren und von einem Nachbarn gerettet worden.
Beim Einparken: 83-Jähriger fährt mit Auto in See
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter
Die Polizei in Oldenburg sucht einen Sexualstraftäter, der sich offenbar seiner Fußfessel entledigt hat und in einem Auto auf der Flucht ist.Die Polizei in Oldenburg …
Polizei in Oldenburg fahndet nach Sexualstraftäter

Kommentare