+
Dieses Prachtexemplar von einem Alligator lief seelenruhig über einen Golfplatz in Florida.

Dinosaurier-Alarm in Florida

Riesen-Alligator spaziert über Golfplatz

  • schließen

Englewood - Was für ein Besuch auf einem Golfplatz in Florida: Ein Dinosaurier-ähnlicher Riesen-Alligator lief seelenruhig auf das Green. Nun ist er ein Star auf Facebook.

Er sieht aus wie ein Dinosaurier - und spazierte seelenruhig auf einen Golfplatz in Florida herum: Ein vier-Meter-langer Alligator schaute am vergangenen Wochenende beim Myakka Pines Golf Club in Englewood vorbei.

Dick Huber war einer der Golfer, der den Monster-Alligator fotografierte. "Ich sah ihn, also schnappte ich mir mein Smartphone und machte Bilder. Ich schoss einige Bilder von ihm, während er auf dem Green herumlief und sich in der Nähe eines Golfballes hinlegte", berichtet er dem Nachrichtensender WFLA den Vorfall. "Er war schon groß genug, um einem Angst einzujagen."

Der golfbegeisterte Alligator dagegen ließ sich nicht aus der Ruhe bringen. Er verbrachte ein paar Minuten auf dem Platz - und watschelte dann von dannen.

Der Golf Club postete mehrere Bilder von dem ungewöhnlichen Besucher auf seiner Facebook-Seite. Mittlerweile wurden sie mehr als zehntausend Mal geteilt.

Der Besuch des Alligators hat die Golfer des Clubs übrigens nicht aus der Ruhe gebracht: Während er das Gelände erkundete, führten einige von ihnen ein Frauenturnier durch.

Der Golf Club wird öfter von Alligatoren beehrt. Der Platz ist auf ein ehemaliges Sumpfgebiet gebaut - in dem immer noch viele Tiere leben. Die Golfer überlegen jetzt sogar, dem Alligator einen Namen zu geben. Hoch im Kurs ist: "Viral". Klar, bei so viel Prominenz in den sozialen Netzwerken.

wei

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Camperin vergewaltigt: Angeklagter bestreitet Vorwürfe
Der brutale Überfall auf ein campendes Paar in der Nähe von Bonn sorgte vor einem halben Jahr für Aufsehen. Nun steht der mutmaßliche Vergewaltiger vor Gericht. Er …
Camperin vergewaltigt: Angeklagter bestreitet Vorwürfe
Oktoberfest 2017: „Sichere Wiesn“ - nicht nur verlorene Schlüssel und verpasste Züge
116 Mädchen und Frauen haben sich in der ersten Wiesn-Woche hilfesuchend an eine spezielle Anlaufstelle des Oktoberfestes gewandt - genauso viele wie im vergangenen Jahr.
Oktoberfest 2017: „Sichere Wiesn“ - nicht nur verlorene Schlüssel und verpasste Züge
Todes-Drama auf der A67: Zeugen schildern Geschehnisse anders
Zwei Tage nach dem Geisterfahrer-Unfall bei Rüsselsheim werden neue Details bekannt. Das Drama mit drei Toten ereignete sich anders als zunächst gedacht - doch viele …
Todes-Drama auf der A67: Zeugen schildern Geschehnisse anders
Nach Erdbeben: Suche nach Verschütteten in Mexiko-Stadt dauert an
Nicht ganz eine Woche liegt das schwere Erdbeben in Mexiko zurück. Die Suche nach Verschütteten dauert in der Hauptstadt Mexiko-Stadt noch immer an.
Nach Erdbeben: Suche nach Verschütteten in Mexiko-Stadt dauert an

Kommentare