Nach Verpuffungen

Riesen-Molkerei bei Trier brennt tagelang

Pronsfeld - In einer der größten Molkereien Europas nahe der Stadt Trier ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen. Die Löscharbeiten könnten tagelang dauern.

Bei einer der größten Molkereien Europas ist nach zwei Verpuffungen ein Feuer ausgebrochen. Der Brand bremst nach Firmenangaben die Produktion. Verletzt worden sei niemand, teilte die Polizei in Trier am Freitag mit. Die Feuerwehr arbeitete seit Donnerstagabend auf dem Firmengelände in Pronsfeld, ohne jedoch den Brand ganz löschen zu können. „Es wird jetzt kontrolliert abgebrannt. Das kann aber Tage dauern“, sagte ein Polizeisprecher.

Die Ursache für die Verpuffungen in dem 40 Meter hohen Trockenturm war zunächst unklar. Auch zu der Schadenshöhe konnte die Polizei bislang keine Angaben machen. Eine Gefahr für die Umwelt bestehe nicht.

„Unsere Produktion ist natürlich beeinträchtigt“, sagte eine Firmensprecherin am Freitag. Weitere Angaben wolle sie zunächst nicht machen. Auf der Anlage in Pronsfeld arbeiten etwa 850 Mitarbeiter. Jährlich wird etwa eine Milliarde Kilogramm Rohmilch weiterverarbeitet, vor allem produziert das Unternehmen große Mengen H-Milch. Nach Angaben des Milchindustrie-Verbands in Berlin ist das Unternehmen die fünftgrößte Molkerei Europas.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet
Seit mehr als einer Woche wird die 28-jährige Sophia L. vermisst. Einem spanischen Medienbericht zufolge wurde jetzt ihre Leiche an einer Tankstelle gefunden. Polizei …
Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet
Mann fuhr mit Kleinbus vor Kathedrale: Kölner Dom evakuiert
Ein Mann fährt mit einem Transporter direkt vor den Kölner Dom und läuft mehrmals in das weltberühmte Gotteshaus. Die Sicherheitskräfte wollen kein Risiko eingehen: Der …
Mann fuhr mit Kleinbus vor Kathedrale: Kölner Dom evakuiert
Schicksal von vermisster Sophia L. Tramperin weiter offen
Im Baskenland wird eine Frauenleiche gefunden. Doch noch steht nicht fest, ob es sich um die vermisste Sophia L. aus Leipzig handelt.
Schicksal von vermisster Sophia L. Tramperin weiter offen
Eine neue Ära in Saudi Arabien? Frauen dürfen jetzt ans Steuer
Frauen dürfen nun endlich Autofahren in Saudi Arabien. Das erlaubt eine Reform von Kronprinz Mohammed bin Salman, der den Ölstaat liberalisieren will.
Eine neue Ära in Saudi Arabien? Frauen dürfen jetzt ans Steuer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.