So groß wie drei Menschen

Riesen-Python schlängelt sich durch Florida

Miami - Sie ist mit ihren 5,7 Metern so groß wie drei Menschen und wiegt satte 58 Kilo: Diese riesige Tigerpython wurde in Florida in freier Wildbahn gefangen.

Ein 5,7 Meter langer Tigerpython ist in Florida gefangen worden - nach Angaben der Natureschutzbehörde die längste Schlange, die bisher in dem US-Staat in freier Wildbahn entdeckt wurde. Im vergangenen August war im Everglades-Nationalpark ein 5,4 Meter langer Python gefangen worden.

Drei Angestellte der Universität von Florida liegen neben der Tigerpython.

Das im ländlichen Miami-Dade County gefangene Tier überlebte seine Entdeckung nicht, berichtete die Behörde am Montag. Ein Mann habe einen ein Meter langen Teil des Tigerpythons aus einem Busch am Straßenrand herausragen sehen. Er habe ihn ergriffen und die Schlange aus dem Busch gezogen. Als der Tigerpython sich um sein Bein zu wickeln begann, habe er seine Freunde gerufen und das Tier dann mit einem Messer getötet. Der Tigerpython habe 58 Kilogramm gewogen.

AP

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Rubriklistenbild: © AP/University of Florida

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Holland: Rockkonzert wegen Terrorwarnung abgesagt
Knapp tausend Menschen hätten am Mittwochabend in Rotterdam die Indie-Band Allah-Las sehen sollen. Eine Terrorwarnung verhinderte das Konzert - die Polizei setzte …
Holland: Rockkonzert wegen Terrorwarnung abgesagt
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Der Einbruch eines Tunnels in Rastatt wird für die Bahn immer mehr zur Belastung: Ein Experte kritisiert das Vorgehen des Unternehmens, andere fürchten einen …
Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Lotto vom 23.08.2017: Hier erfahren Sie, welche Gewinnzahlen am Mittwoch gezogen worden sind. Im Jackpot sind fünf Millionen Euro.
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h
Da flogen nicht nur die Funken, es blitzte sogar direkt: Auf einer deutschen Autobahn hat sich ein Pärchen beim Knutschen erwischen lassen - bei 139 km/h. Zum Dank gab‘s …
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h

Kommentare