+
Sechs Mitarbeiter des Australischen Reptilien Parks zeigen die Riesen-Schlange "Atomic Betty".

Zwangsdiät für „Atomic Betty“

Diese Riesen-Schlange hat 11 Kilo abgespeckt

Sydney - Die Riesenschlange „Atomic Betty“ hat nach einer Zwangsdiät ordentlich abgespeckt. Insgesamt wiegt die 6,5 Meter lange  Python jetzt noch 129 Kilo.

Die Pythondame brachte bei ihrer jährlichen Wiege-Aktion vor zahlreichen Zuschauern „nur“ noch 129 Kilogramm auf die Waage, wie der Australische Reptilienpark in Somersby nördlich von Sydney berichtete. „Wir hatten sie auf Diät gesetzt, sechs statt zwölf Ziegen im Jahr, und sie hat elf Kilogramm verloren“, sagte Bettys Betreuer Billy Collett. „Dieses Jahr sollen noch einmal 20 Kilo runter.“

Sechs Mitarbeiter des Australischen Reptilien Parks zeigen die Riesen-Schlange "Atomic Betty".

Betty war nicht gerade scharf auf das Spektakel. „Sie war richtig kratzbürstig“, meinte Collett. „Sie wollte sogar zuschlagen, als ich versuchte, sie zu bändigen.“ Bettys Maße lassen sich sehen: Sie ist 6,5 Meter lang. Die Schlange ist 15 Jahre alt und steht damit nach Angaben des Parks etwa in der Mitte ihres Lebens.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

14-jährige Cäciele wird vermisst - Ist sie mit ihrem Betreuer (24) durchgebrannt?
Wo ist die 14-jährige Cäciele nur abgeblieben? Die Polizei Rostock sucht nach ihr - sie wurde zuletzt in einer Wohngruppe in Grevesmühlen gesehen. Gleichzeitig wurde …
14-jährige Cäciele wird vermisst - Ist sie mit ihrem Betreuer (24) durchgebrannt?
Mini-Dumbo: Tiefsee-Oktopus beim Schlüpfen gefilmt
Bonn (dpa) - Die beiden großen Flossen von Dumbo-Oktopussen wirken wie die riesigen Ohren von Disneys gleichnamigem Elefanten. Forscher haben beobachtet, wie so ein Tier …
Mini-Dumbo: Tiefsee-Oktopus beim Schlüpfen gefilmt
Zahl der MRSA-Infizierten in Deutschland rückläufig
Krankheitserreger, gegen die Antibiotika nicht mehr helfen, bereiten Medizinern seit Jahren großes Kopfzerbrechen. Auch bei einer Tagung von Mikrobiologen in Bochum war …
Zahl der MRSA-Infizierten in Deutschland rückläufig
Brandserie in Hochhaus: Junger Verdächtiger festgenommen
Ein Brandstifter legt Feuer in einem Berliner Plattenbau - gleich mehrfach. Nun fasst die Polizei einen Verdächtigen. Die Bewohner hoffen jetzt auf ein Ende der Brände.
Brandserie in Hochhaus: Junger Verdächtiger festgenommen

Kommentare