+
Mit einem Kondom im XXL-Format wollte die polnische Stadt Konin an den Erfinder Julius Fromm erinnern.

XXL-Kondom für den Verhüterli-Erfinder

Warschau/Konin - Mit einem Riesenkondom wollten die Bürger der polnischen Geburtsstadt des Erfinders Julius Fromm an seine Verdienste erinnern - und stießen dabei auf geteiltes Echo:

Mit einem Riesenkondom hat eine Bürgerinitiative in der polnischen Geburtsstadt von Julius Fromm an den Erfinder des modernen Verhüterlis erinnert - und dabei nicht nur Freunde gewonnen. Zu Fromms 128. Geburstag überzogen die Aktivisten den Brunnen im Zentrum der Stadt Konin mit einem Riesenpräservativ. Das berichtete der private Fernsehsender TVN24 am Freitag. Die Idee sei zwar umstritten, er wolle aber den großen Bürger der Stadt vor dem Vergessen bewahren, sagte Bartosz Jedrzejczak von der Bewegung Aktion-Konin zur Begründung.

Ein Sprecher der Stadtverwaltung war dagegen weniger begeistert: Konin würde nun im ganzen Land mit Kondomen in Verbindung gebracht.

Fromm (1883-1945) hatte bis zu seinem zehnten Lebensjahr in Konin gelebt. 1893 wanderte er mit der Familie nach Berlin aus. 1914 gründete der jüdische Kaufmann im Prenzlauer Berg eine Fabrik für Gummiwaren und erfand das nahtlose Kondom aus Naturkautschuk. 1916 brachte er sein erstes Markenkondom “Frommser“ auf den Markt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Höxter Mordprozess: Angeklagte schildert Misshandlungen
Paderborn - Der Prozess im Fall Höxter geht am achten Verhandlungstag mit der Schilderung weiterer Misshandlungen weiter. Die Angeklagte Angelika W. schildert, wie das …
Höxter Mordprozess: Angeklagte schildert Misshandlungen
Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot
Im Emsland kracht ein Schiff gegen eine Brücke - der Schiffsführer stirbt. Er hatte wohl vergessen, sein Führerhaus rechtzeitig runter zu fahren. Wurde ihm der dichte …
Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
Nach dem Brand in einer Gießener Wohnung wird die Leiche eines Mannes entdeckt. Doch nicht das Feuer brachte ihn um, sondern rohe Gewalt. Die Ermittler machen eine …
Mutmaßliche Dreifachmörderin vor Gericht
ADAC meldet Staurekord für 2016
Die Blechlawine wächst. Nach Berechnungen des ADAC ging es im vergangenen Jahr auf den Straßen zäher zu als je zuvor. Als Gründe nennt der Autoclub unter anderem mehr …
ADAC meldet Staurekord für 2016

Kommentare