+
Das Krododil wird "Lolong" genannt

Riesenkrokodil will nicht fressen

Manila - Ein mehr als sechs Meter langes Salzwasserkrokodil hat sechs Tage nach seiner Gefangennahme auf den Philippinen noch nicht gefressen.

Ein Mitarbeiter der Wildtierbehörde, Ronnie Summiller, erklärte am Freitag, Krokodile seien oft gestresst, nachdem sie gefangen worden seien. Auch in freier Wildbahn fräßen sie nicht täglich. Ein Krokodil von der Größe von “Lolong“, wie es genannt wird, kann bis zu sechs Monate ohne Nahrung auskommen. Das Tier ist derzeit in einem 800 Quadratmeter großen Gehege untergebracht.

dapd

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Polizei hielt Vergewaltigungs-Notruf für Scherz
Der Fall hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Eine Frau wird beim Campen mit ihrem Freund überfallen, der Täter hat eine Säge und vergewaltigt die Frau. Er wird …
Bericht: Polizei hielt Vergewaltigungs-Notruf für Scherz
Außer Kontrolle: Lastwagen kracht in Wohnhaus
Böse Überraschung am Vormittag: Ein Lastwagen hat sich in Schwaben selbstständig gemacht und ist in ein Wohnhaus gerollt.
Außer Kontrolle: Lastwagen kracht in Wohnhaus
Der Kasseler Herkules trägt auf Facebook nun Badehose
Das Herkules-Denkmal in Kassel mit nacktem Hintern. Geht gar nicht, findet Facebook. Jetzt haben ihm die Tourismuswerber eine Badeshose angezogen.
Der Kasseler Herkules trägt auf Facebook nun Badehose
Steinböcke treten Steine los - deutscher Wanderer tot
Bei der Beobachtung von Bergwild ist ein deutscher Wanderer in den Schweizer Alpen tödlich verunglückt.
Steinböcke treten Steine los - deutscher Wanderer tot

Kommentare