+
Spektakuläre Aufnahmen vom Vulkan Pavlof in Alaska.

In Alaska

Riesige Aschewolke über Vulkan Pavlof

Anchorage - Der Vulkan Pavlof in Alaska kommt nicht zur Ruhe. Auch am Freitag hielten die Eruptionen an, der Berg spuckte eine Aschewolke mehr als 4500 Meter hoch in die Luft.

Die Ausbrüche begannen am Montag, teilte das Alaska Vulkan Observatorium mit. Eine Gefahr für die Menschen besteht bislang nicht. Kleinere Flugzeuge müssen den 2500 Meter hohen Berg, der rund 1000 Kilometer südwestlich von Anchorage liegt, mittlerweile umfliegen, für größere Maschinen besteht bislang keine Gefahr, da die Aschewolke einen hohen Anteil an Gas und wenig Feststoffe enthält.

Beim Ausbruch des Vulkans Eyjafjallajökull auf Island im Jahr 2010 war wegen der vielen Aschepartikel in der Luft der Flugverkehr über Europa zeitweise zum Erliegen gekommen.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mädchen in Dortmund geraten in Streit, der für eine tödlich endet –Verdächtige schweigt
Zwei Teenager streiten sich in Dortmund-Hörde auf einem Parkdeck, bis eines der beiden Mädchen plötzlich ein Messer zückt – mit fatalen Folgen. Die 15-Jährige stirbt. …
Mädchen in Dortmund geraten in Streit, der für eine tödlich endet –Verdächtige schweigt
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen
Wer hat den kleinen Nicky Verstappen vor 20 Jahren getötet? Jetzt hat ein DNA-Massentest begonnen - im niederländischen Grenzgebiet, dicht bei Aachen. Die Teilnehmer …
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen
Mit Kokain, Alkohol und 180 Sachen - aber ohne Führerschein
Mit bis zu 180 Kilometern pro Stunde ist ein Autofahrer auf einer Landstraße in der Pfalz vor fünf Streifenwagen geflüchtet.
Mit Kokain, Alkohol und 180 Sachen - aber ohne Führerschein
Tödlicher Streit unter Teenagern
Ein Streit unter zwei Mädchen mit tödlichen Folgen: Eine 15-Jährige ist am Freitag in Dortmund nach einer Attacke vermutlich mit einem Messer gestorben. Gegen ihre …
Tödlicher Streit unter Teenagern

Kommentare