+
Ein riesiger Asteroid ist in der Nacht zum Mittwoch an der Erde vorbeigeflogen.

Riesiger Asteroid an der Erde vorbeigeflogen

Los Angeles - Ein Asteroid von der Größe eines Flugzeugträgers ist in der Nacht zum Mittwoch nahe an der Erde vorbeigeflogen. Er kam aus Richtung der Sonne.

Dass er mit unserem Planeten kollidiert, hatten Wissenschaftler der US-Raumfahrtbehörde NASA, die alle Himmelskörper in Erdnähe beobachten, bereits zuvor ausgeschlossen. Sie wollten den Besuch von “2005 YU55“ aber nutzen, um mehr über den Asteroiden zu erfahren. Er näherte sich der Erde um 00.28 Uhr (MEZ) bis auf etwa 325.072 Kilometer, das entspricht ungefähr der Entfernung des Monds zur Erde.

Das letzte Mal, dass ein Himmelskörper der Erde so nahe kam, war 1976 - und es wird auch vermutlich bis 2028 nicht wieder passieren. Die Antennen des Deep Space Networks der NASA in Kalifornien beobachten seit Ende vergangener Woche den rund 400 Meter großen Brocken, der aus Richtung Sonne kommt. Der Asteroid wurde vor sechs Jahren von Astronomen der Universität von Arizona entdeckt. Seine Oberfläche ist tiefschwarz, und er dreht sich langsam durch das All. Mit bloßem Auge ist er nicht zu sehen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesige Explosion im englischen Leicester - Gebäude in Flammen
Am Sonntagabend hat es in der englischen Stadt Leicester eine Explosion gegeben. Die Polizei rief die Bevölkerung dazu auf, das Gebiet zu meiden.
Riesige Explosion im englischen Leicester - Gebäude in Flammen
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsanfang. Dem Winter ist der offizielle Beginn der neuen Jahreszeit aber offenbar egal: Es wird nochmal richtig kalt.
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Frau kratzt sich beide Augen aus! Darum verlangten das unheimliche Stimmen von ihr
Eine Frau steht vor einer Kirche und hört plötzlich Stimmen. Kurze Zeit später finden Anwohner die 20-Jährige, wie sie sich mit ihren eigenen Händen die Augen auskratzt.
Frau kratzt sich beide Augen aus! Darum verlangten das unheimliche Stimmen von ihr
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?
Das staatliche Glücksspiel-System scheint vor dem Aus zu stehen. Kritiker warnen vor dem Lotto-Kollaps und erklären, wie es dazu kommen konnte.
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?

Kommentare