+
Rob Ford will keine Hilfe wegen seines Alkoholproblems.

Kanadischer Skandalpolitiker

In Talkshow: Bürgermeister will keine Alkoholhilfe

Los Angeles  - Rob Ford (44), umstrittener Bürgermeister von Toronto, hat in der US-Talkshow „Jimmy Kimmel Live“ am Montagabend eine Behandlung wegen eines Alkoholproblems abgelehnt.

 „Ich bin nicht gewählt worden, um perfekt zu sein“, sagte der 44-Jährige. Der schwergewichtige Ford hatte mit seinem Geständnis, in betrunkenem Zustand Crack geraucht zu haben, Aufsehen erregt.

Moderator Jimmy Kimmel (46) riet ihm, sich helfen zu lassen. „Dafür muss man sich nicht schämen“, sagte Kimmel unter dem Applaus des Studiopublikums: „Es wäre ein gutes Vorbild für Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind.“ Ford antwortete, es sei einfach, darüber zu reden. „Was zählt, ist doch, was man tut. Ich bin nur ein normaler, durchschnittlicher, hart arbeitender Politiker.“ Bei der Bürgermeisterwahl im Herbst will er erneut kandidieren.

Politiker und ihre Affären

Politiker und ihre Affären

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urteil in Mordprozess: "Reichsbürger" droht lebenslange Haft
Nürnberg (dpa) - Rund ein Jahr nach dem tödlichen Polizeieinsatz im fränkischen Georgensgmünd soll heute das Urteil in einem "Reichsbürger"-Prozess gesprochen werden. …
Urteil in Mordprozess: "Reichsbürger" droht lebenslange Haft
Polizei beendet Geiselnahme in Bowling-Center
Großes Polizeiaufgebot in einem Freizeitpark in England. Ein bewaffneter Mann soll zwei Angestellte einer Bowlinghalle bedrohen. Die Polizei schloss einen Terroranschlag …
Polizei beendet Geiselnahme in Bowling-Center
Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - Erschreckende Wendung bei Ermittlungen
Monatelang wurde nach Rachel N. (20) und Joseph O. (21) gesucht. Am Wochenende wurden ihre Leichen im Joshua-Tree-Nationalpark entdeckt (Update unten).
Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - Erschreckende Wendung bei Ermittlungen
Unbekannter schleicht sich auf Hochzeit - als er sich auszieht, dreht der Bräutigam durch
Sein Striptease brachte das Fass zum Überlaufen: Ohne Einladung hat ein Betrunkener auf einer Hochzeit getanzt und hat schließlich vom Bräutigam Keile bezogen.
Unbekannter schleicht sich auf Hochzeit - als er sich auszieht, dreht der Bräutigam durch

Kommentare