Wie Robin Hood: Bankräuberin verteilt Geld an Kinder

Boston - Sie wollte das Geld nicht für sich behalten: Eine mutmaßliche Bankräuberin hat in Boston ihre Beute nach dem Vorbild Robin Hoods an Kinder verteilt.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, betrat die Frau am Tag zuvor eine Bankfiliale, schob einem Angestellten einen Zettel mit einer Geldforderung zu und drohte mit Schusswaffengebrauch. Die Filiale habe sie daraufhin mit einem ungenannten Geldbetrag verlassen. Kurze Zeit später griff die Polizei die Verdächtige in einem örtlichen Park auf, wo sie das Geld verteilte. Ein Arzt bezeichnete die Frau vor Gericht als schwer geisteskrank.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schülerin suspendiert - wegen dieses T-Shirts mit Ausschnitt
Wie an jedem anderen Tag machte sich Oberstufenschülerin Summer in der Früh für die Schule fertig. Das sollte aber vorerst das letzte Mal bleiben. Denn die …
Schülerin suspendiert - wegen dieses T-Shirts mit Ausschnitt
Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Offenbar unsachgemäßer Umgang mit Gaskartuschen hat in einem Mehrfamilienhaus in Flensburg eine Explosion ausgelöst. Sechs Menschen wurden dabei am späten Sonntagabend …
Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Zwei Autos rasen durch Hagen, prallen schließlich in den Gegenverkehr. Jetzt wird der folgenschwere Unfall vor Gericht verhandelt. Sind die beiden Angeklagten ein …
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Temperaturrekord vom Sonntag kippelt schon
Der bisherige Hitzerekord des Jahres wurde am Samstag geknackt - und am Sonntag gleich wieder überboten. Aber auch dieser wackelt schon.
Temperaturrekord vom Sonntag kippelt schon

Kommentare