+
Zwei Seiten aus einem der fünf Bände der Ottheinrich-Bibel (etwa 1430), die bei Sotheby's in London versteigert wurde.

Roboter schreibt die Bibel ab 

Trier - Ein Roboter schreibt die Bibel ab: Er beginnt am Freitag und braucht elf Monate, um die rund 3,5 Millionen Buchstaben in Schönschrift auf Papier zu bringen. Die Hintergründe des ungewöhnlichen Projekts:

“Er wird über 2000 Seiten schreiben, einen Liter Tinte verbrauchen und gut einen Kilometer Papier brauchen“, sagte Medienkünstler Matthias Gommel, der den Bibelroboter mit seinen Kollegen Martina Haitz und Jan Zappe programmiert hat.

Pünktlich zur Heilig-Rock-Wallfahrt im April 2012 soll der Roboter mit christlicher Mission fertig sein. Er steht vor dem Dom und startet zur Eröffnung des Vorbereitungsjahrs zur Wallfahrt. Vom 13. April bis zum 13. Mai 2012 wird der Heilige Rock, das angebliche Gewand Jesu Christi, erstmals in diesem Jahrtausend in Trier gezeigt. Rund eine halbe Million Pilger werden dazu erwartet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Penis-Verpflanzung: Tätowierung soll Hautfarbe anpassen
Penis-Transplantationen sind selten. In Südafrika gibt es nun einen besonderen Fall. Spender und Empfänger haben eine unterschiedliche Hautfarbe. Auf die OP soll eine …
Nach Penis-Verpflanzung: Tätowierung soll Hautfarbe anpassen
Mars-Sonde "Schiaparelli" nach Computerfehler abgestürzt
Darmstadt (dpa) - Der Absturz der Mars-Sonde "Schiaparelli" im vergangenen Oktober ist durch einen Computerfehler verursacht worden. Der Rechner verschickte …
Mars-Sonde "Schiaparelli" nach Computerfehler abgestürzt
DWD: Himmelfahrt wird mild, das Wochenende warm
Offenbach (dpa) - Vatertagsausflügler werden am Feiertag Christi Himmelfahrt nicht allzu sehr ins Schwitzen geraten. Die Temperaturen liegen nach Angaben des Deutschen …
DWD: Himmelfahrt wird mild, das Wochenende warm
Zehnjähriger wird nach seinem Tod zum Helden
Sein zehnjähriger Neffe starb bei einem Verkehrsunfall - jetzt rührt der Facebook-Post eines Mannes aus dem Schwarzwald die Menschen. Denn der Junge hat etwas …
Zehnjähriger wird nach seinem Tod zum Helden

Kommentare