+
Charlotte ist tot.

Charlotte verschwand nach dem Herbstfest

Mann gesteht Tötung von vermisster 16-Jähriger

  • schließen

Rockenhausen - Furchtbarer Fund in der Nähe von Kaiserslautern: Nach einem Herbstfest kam die 16-jährige Charlotte nicht nach Hause. Jetzt wurde ihre Leiche entdeckt. Das Mädchen wurde getötet.

Wo ist Charlotte? Das fragten sich tagelang ihre Freunde und ihre Familie. Seit Samstag war sie vermisst, die Polizei suchte ebenso nach ihr wie ihre Angehörigen im Internet. Auch Hubschrauber kamen zum Einsatz. Doch jetzt gibt es laut SWR traurige Gewissheit: Die 16-Jährige ist tot. Sie fiel einem Gewaltverbrechen zum Opfer.

Die Leiche der Bischheimerin wurde in einem Kanal in Rockenhausen gefunden. In diesem Ort nahe Kaiserslautern hatte sie am Samstag das Herbstfest besucht. Dort wurde sie noch gesehen, danach allerdings nicht mehr. Als sie um Mitternacht nicht wie vereinbart nach Hause kam und sich auch nicht gemeldet hatte, schalteten ihre Eltern die Polizei ein.

Als tatverdächtig gilt ein ebenfalls am Dienstagabend festgenommener 20-Jähriger. Er gab den Behörden zufolge im Polizeiverhör zu, die 16-Jährige getötet und die Leiche in den Kanal gelegt zu haben.

Bei der Suche nach der jungen Frau stießen die Ermittler zunächst auf persönliche Gegenstände des Opfers. Bei Befragungen im Freundes- und Bekanntenkreis der Vermissten ergab sich schließlich ein Tatverdacht gegen den 20-Jährigen. Der mutmaßliche Täter führte die Polizei dann zu dem Kanal.

Am Mittwoch soll der Mann dem Haftrichter vorgeführt werden, die Ermittler legen ihm Totschlag zur Last. Aufschluss über die näheren Umstände der Tat sollen die weiteren Ermittlungen bringen.

lin/afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Mehrere Jahre brauchte die Raumsonde "Juno" bis zum Jupiter. Die ersten Überflüge zeigen: Auf dem Riesenplaneten ist mächtig was los.
Jupiter-Atmosphäre an den Polen turbulenter als erwartet
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Berlin/Lüneburg (dpa) – Die aus Südamerika stammenden Nutrias haben sich erheblich ausgebreitet. "In neun Jahren hat sich das Vorkommen in den erfassten Gebieten etwa …
Nagetier Nutria breitet sich stark aus
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Pack die Badehose ein: Am Samstag wird es in Deutschland mit Temperaturen bis zu 30 Grad endlich sommerlich.
Meteorologen erwarten für Samstag perfektes Badewetter
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug
Während des Einstiegs entdeckten Passagiere in Düsseldorf ein Loch im Rumpf ihres Fliegers. Der Flug der Air Berlin musste abgesagt werden.
Passagiere entdecken vor Air-Berlin-Flug Loch im Flugzeug

Kommentare