+
Charlotte ist tot.

Charlotte verschwand nach dem Herbstfest

Mann gesteht Tötung von vermisster 16-Jähriger

  • schließen

Rockenhausen - Furchtbarer Fund in der Nähe von Kaiserslautern: Nach einem Herbstfest kam die 16-jährige Charlotte nicht nach Hause. Jetzt wurde ihre Leiche entdeckt. Das Mädchen wurde getötet.

Wo ist Charlotte? Das fragten sich tagelang ihre Freunde und ihre Familie. Seit Samstag war sie vermisst, die Polizei suchte ebenso nach ihr wie ihre Angehörigen im Internet. Auch Hubschrauber kamen zum Einsatz. Doch jetzt gibt es laut SWR traurige Gewissheit: Die 16-Jährige ist tot. Sie fiel einem Gewaltverbrechen zum Opfer.

Die Leiche der Bischheimerin wurde in einem Kanal in Rockenhausen gefunden. In diesem Ort nahe Kaiserslautern hatte sie am Samstag das Herbstfest besucht. Dort wurde sie noch gesehen, danach allerdings nicht mehr. Als sie um Mitternacht nicht wie vereinbart nach Hause kam und sich auch nicht gemeldet hatte, schalteten ihre Eltern die Polizei ein.

Als tatverdächtig gilt ein ebenfalls am Dienstagabend festgenommener 20-Jähriger. Er gab den Behörden zufolge im Polizeiverhör zu, die 16-Jährige getötet und die Leiche in den Kanal gelegt zu haben.

Bei der Suche nach der jungen Frau stießen die Ermittler zunächst auf persönliche Gegenstände des Opfers. Bei Befragungen im Freundes- und Bekanntenkreis der Vermissten ergab sich schließlich ein Tatverdacht gegen den 20-Jährigen. Der mutmaßliche Täter führte die Polizei dann zu dem Kanal.

Am Mittwoch soll der Mann dem Haftrichter vorgeführt werden, die Ermittler legen ihm Totschlag zur Last. Aufschluss über die näheren Umstände der Tat sollen die weiteren Ermittlungen bringen.

lin/afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfassbarer Vorfall: Priester ohrfeigt weinendes Baby bei Taufe - Video
Große Empörung hat ein Pfarrer in Frankreich ausgelöst: Weil ein Baby während seiner Taufe weinte, verpasste er dem Kind eine Ohrfeige. Das Video wurde millionenfach …
Unfassbarer Vorfall: Priester ohrfeigt weinendes Baby bei Taufe - Video
Eurojackpot am 22.06.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 22.06.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie. 90 Millionen Euro sind am Freitag im Jackpot.
Eurojackpot am 22.06.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Tropfender Wasserhahn: Rätsel um "Plopp"-Geräusch gelöst
Ein tropfender Wasserhahn kann einen in den Wahnsinn treiben. Doch wie entsteht eigentlich dieses nervige Geräusch? Das war bislang ein Rätsel. Bislang.
Tropfender Wasserhahn: Rätsel um "Plopp"-Geräusch gelöst
Schwerer Unfall auf deutscher Fregatte: „Standen vor einer gleißenden Feuerwand“
Auf der deutschen Fregatte "Sachsen" hat es beim Abfeuern einer Flugabwehrrakete einen schweren Unfall gegeben.
Schwerer Unfall auf deutscher Fregatte: „Standen vor einer gleißenden Feuerwand“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.