+
Hanebuth grinste bei seiner Festnahme.

Dank seines Anwalts

Rocker-Boss Hanebuth verlässt Einzelhaft

Palma de Mallorca - Nach mehr als vier Wochen ist in Spanien die Einzelhaft gegen den deutschen Rocker-Boss Frank Hanebuth aufgehoben worden.

„Die Isolationshaft ist beendet“, sagte sein Anwalt Götz von Fromberg am Samstag der Deutschen Presse-Agentur in Hannover. Dies berichteten auch verschiedene andere Medien. Laut Fromberg verdanke Hanebuth die Verlegung in den normalen Bereich des Gefängnisses in Palma de Mallorca seinem spanischen Anwalt.

Hanebuth war im Juli mit 17 weiteren Hells Angels bei festgenommen worden. Der Bande wird unter anderem Erpressung, Nötigung, Geldwäsche, Zuhälterei und Betrug zur Last gelegt. Hanebuth streitet dies kategorisch ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brandserie in Hochhaus: Junger Verdächtiger festgenommen
Ein Brandstifter legt Feuer in einem Berliner Plattenbau - gleich mehrfach. Nun fasst die Polizei einen Verdächtigen. Die Bewohner hoffen jetzt auf ein Ende der Brände.
Brandserie in Hochhaus: Junger Verdächtiger festgenommen
Unfassbar! Eltern haben ihre neunjährige Tochter zur Prostitution gezwungen
Eine Neunjährige soll in Italien von ihren Eltern zur Prostitution gezwungen worden sein.
Unfassbar! Eltern haben ihre neunjährige Tochter zur Prostitution gezwungen
Fast mit dem Tod bezahlt: Schwefelsäure in Toilette gekippt - zwei Schwerverletzte
Den Versuch, eine verstopfte Toilette mit Schwefelsäure freizubekommen, haben zwei Männer fast mit dem Leben bezahlt.
Fast mit dem Tod bezahlt: Schwefelsäure in Toilette gekippt - zwei Schwerverletzte
Berufsschüler sticht Ex-Freundin auf Schulflur nieder
Der Start in die neue Schulwoche ist für Berufsschüler in Goslar zum Alptraum geworden: In einer Unterrichtspause stach ein junger Mann vor aller Augen auf seine …
Berufsschüler sticht Ex-Freundin auf Schulflur nieder

Kommentare