+
Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht. In der Düsseldorfer Altstadt sollen Rocker für einen Angriff auf eine Düsseldorfer Pizzeria mit vielen Verletzten verantwortlich sein. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Schutzgelderpressung

44 Verletzte! Rocker-Krieg eskaliert mitten in der Altstadt

Rocker sollen für einen Angriff auf eine Düsseldorfer Pizzeria mit vielen Verletzten verantwortlich sein. Das Geschehen am Donnerstag war zunächst als Ausschreitung feiernder Karnevalisten eingestuft worden.

Düsseldorf - Tatsächlich seien es vermutlich Rocker gewesen sein, die an Altweiber einen Mülleimer durch eine Glasscheibe der Pizzeria in der Altstadt warfen und dann Tränengas hinein sprühten, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. In der Pizzeria seien 34 Menschen verletzt worden, ebenso wie in der Folge zehn Beamte.

Die Polizei nahm vier Verdächtige fest. Mehrere Medien hatten zuerst über den Rocker-Hintergrund berichtet. Die „Bild“ zitierte den schwer verletzten Pizzeria-Inhaber: Ein hochrangiger Rocker der Hells Angels sei am Donnerstag erschienen und habe Anteile am Geschäft verlangt. Als er abgelehnt habe, sei eine halbe Stunde später der Angriff erfolgt.

Hinter einer ähnlich brutalen Attacke auf einen Döner-Imbiss im vergangenen November sollen ebenfalls die Hells Angels stecken. Der Laden war damals vom selben Gastronomen eröffnet worden, ebenfalls in der Düsseldorfer Altstadt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünf Tote bei schrecklichen Autounfällen - Insassen sterben in brennendem Ferrari F430
Bei drei schweren Unfällen innerhalb weniger Stunden sind am Sonntag fünf Autofahrer ums Leben gekommen. Drei kamen bei Autobränden in den Wracks ihrer Fahrzeuge zu Tode.
Fünf Tote bei schrecklichen Autounfällen - Insassen sterben in brennendem Ferrari F430
Mann will auf Rewe-Parkplatz Falschgeld in Umlauf bringen - Polizei fahndet mit Phantombild
Ein Unbekannter versuchte an einem Imbiss auf einem Rewe-Parkplatz, mit Falschgeld zu bezahlen. Er flog auf, nun fahndet die Polizei mit einem Phantombild nach dem Mann.
Mann will auf Rewe-Parkplatz Falschgeld in Umlauf bringen - Polizei fahndet mit Phantombild
Hunde haben Todesurteil schon im Mund - Polizei sucht Tierquäler nach Köder-Fund
Nach dem Fund mehrerer präparierter Hunde-Köder, sucht die Polizei nach dem Täter. Zwei Vierbeiner entgingen dank aufmerksamer Besitzerinnen nur knapp einer Katastrophe, …
Hunde haben Todesurteil schon im Mund - Polizei sucht Tierquäler nach Köder-Fund
Seil als Falle für Fahrradfahrer gespannt - dahinter steckt ein perfider Plan
Unbekannte Täter haben ein Seil gespannt, um Fahrradfahrer zu Fall zu bringen und auszurauben. Nun wurde erneut eine solche Konstruktion gefunden. Die Polizei warnt die …
Seil als Falle für Fahrradfahrer gespannt - dahinter steckt ein perfider Plan

Kommentare