+
Auf dieser Sommerrodelbahn war einem Zwölfjährigen während der Fahrt ein Teil seines Beines abgetrennt worden. Foto: Fort Fun

Freizeitpark im Sauerland

Rodelbahn nach schwerem Unfall weiter geschlossen

Bestwig (dpa) - Nach dem schweren Unfall in einem Freizeitpark im Sauerland bleibt die Sommerrodelbahn nach Angaben des Betreibers mindestens bis zum Wochenende gesperrt.

"Wir werden diese Woche nutzen, um den genauen Hergang des Unfalls zu analysieren", sagte der Geschäftsführer des Fort Fun Abenteuerlandes, Andreas Sievering, am Montagmorgen der dpa.

Auf der Rodelbahn "Trapper Slider" in Bestwig war einem Zwölfjährigen während der Fahrt am Samstagnachmittag ein Teil seines Beines abgetrennt worden. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft werde ein Gutachter nach einer möglichen Ursache suchen. "Wenn wir einen schnellen Termin erhalten, wird das nicht länger als einen Tag dauern", sagte Sievering.

Der Unfall ist nicht der erste auf einer Sommerrodelbahn in NRW - und auch nicht in diesem Freizeitpark. Unter anderem verunglückte im Juni 2000 auf einer heute nicht mehr existierenden Sommerrodelbahn ebenfalls im Fort Fun ein siebenjähriger Junge.

Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Stellungnahme des Fort Fun Abenteuerlands auf Facebook

Mitteilung des Fort Fun Abenteuerlandes auf der Homepage

Trapper Slider

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses Mädchen kann sterben, wenn jemand neben ihr pupst
Horror-Szenario: Ein Mädchen kann so gut wie nichts riechen oder tun, ohne eine heftige allergische Reaktion zu bekommen.
Dieses Mädchen kann sterben, wenn jemand neben ihr pupst
Jugendliche will regungslosem Mann helfen - und erlebt ihr blaues Wunder
Eine 17-Jährige sieht einen regungslosen Mann vor einem Einkaufsladen liegen und spricht ihn an - da passiert es...
Jugendliche will regungslosem Mann helfen - und erlebt ihr blaues Wunder
"Blitzeinbruch" bei Juwelier nahe Ku'damm
Unbekannte fahren in ein Berliner Juweliergeschäft: Sie machen Beute und flüchten. Ein Angestellter des Ladens kommt danach ins Krankenhaus.
"Blitzeinbruch" bei Juwelier nahe Ku'damm
Festnahme nach Verfolgungsjagd: Zoll macht bei flüchtigem Fiat-Fahrer eine erstaunliche Entdeckung
Wilde Verfolgungsjagd an der niederländischen Grenze: Als Zollbeamte einen Autofahrer anhalten und kontrollieren wollen, tritt der plötzlich auf's Gas – denn er ist …
Festnahme nach Verfolgungsjagd: Zoll macht bei flüchtigem Fiat-Fahrer eine erstaunliche Entdeckung

Kommentare