+
Salmonellen-Gefahr in einem Rohkost-Pulver.

Moringa Pulver

Rohkost-Pulver wegen Salmonellen zurückgerufen

Buxtehude - Wegen Salmonellen wird ein Rohkost-Pulver der Keimling Naturkost GmbH zurückgerufen. Verbraucher sollen das betroffene Keimling Moringa Pulver zurückgeben.

Ein Rohkost-Pulver der Keimling Naturkost GmbH in Buxtehude wird wegen Salmonellen zurückgerufen. Verbraucher sollten das 200-Gramm-Glas Keimling Moringa Pulver mit Haltbarkeitsdatum 1.10.2015 zurückgeben, teilte das Internetportal für Lebensmittelwarnungen am Dienstag mit.

Das Portal wird von den Bundesländern und dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit betrieben. Das Pulver wurde außer in Niedersachsen auch in Baden-Würtemmberg, Bayern, Berlin, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt vertrieben.

Moringa Pulver besteht aus Blättern des Moringabaumes, die als besonders vitamin- und mineralstoffreich gelten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chaos nach Stromausfall am Flughafen von Sydney
Nach einem Stromausfall geriet der Flugplan zahlreicher Passagiere in Sydney völlig durcheinander.  
Chaos nach Stromausfall am Flughafen von Sydney
Ein Toter und Verletzte nach Schüssen in Kirche in USA
Nach einer kirchlichen Andacht eröffnet ein junger Mann im US-Bundesstaat Tennessee das Feuer auf Gläubige - anscheinend wahllos. Das Motiv bleibt zunächst unklar.
Ein Toter und Verletzte nach Schüssen in Kirche in USA
Erde bebt wieder in Mexiko - Todeszahl steigt auf rund 320
Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Erdbebens vom 19. September, da wird Mexiko erneut von Erdstößen erschüttert. Das Zentrum …
Erde bebt wieder in Mexiko - Todeszahl steigt auf rund 320
Prozess nach Vergewaltigung junger Camperin beginnt
Der Fall sorgte bundesweit für Aufsehen: Ein Mann soll nachts ein junges Paar beim Zelten überfallen und die Frau vor den Augen ihres Freundes vergewaltigt haben. Jetzt …
Prozess nach Vergewaltigung junger Camperin beginnt

Kommentare