Ohne Essen und Trinken

Nonnen stecken drei Tage im Lift fest

Rom - Zwei Nonnen sind fast drei Tage ohne Essen und Trinken in einem defekten Lift in Rom gefangen gewesen. Am Ende dann aber doch noch der göttliche Beistand.

Der Aufzug sei wegen eines Blackouts am Freitagnachmittag in einer religiösen Einrichtung steckengeblieben, berichteten italienische Medien am Montag übereinstimmend. Zwar hätten die Nonnen um Hilfe gerufen, aber niemand habe sie gehört, weil des Gebäude leer gewesen sei. Auch ein Mobiltelefon hätten sie nicht bei sich gehabt.

Erst am Montagmorgen sei eine Putzfrau skeptisch geworden, als ihr niemand die Tür zu dem Haus geöffnet habe. Die Frau habe dann die Polizei alarmiert. Die 58 und 68 Jahre alten Ordensfrauen, die laut Medien aus Irland und Neuseeland kommen, hätten sich in ihrer Not mit Rosenkranz-Gebeten Mut zugesprochen.

Polizisten der Station San Pietro in der Nähe des Vatikans rettete die beiden letztendlich. Die Frauen kamen mit einem Schock und dehydriert ins Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Verspätungen, Flugausfälle und wenig Information: Gravierende Computer-Probleme haben Kunden von British Airways am Wochenende die Reisepläne durchkreuzt. Wut und …
Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Privatjet von Elvis versteigert
Das Höchstgebot für das fluguntaugliche Liebhaberstück mit ramponiertem Cockpit und ohne Triebwerke lag nach Angaben des Auktionshauses GWS Auctions im kalifornischen …
Privatjet von Elvis versteigert
Nach Hitze-Wochenende: Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Nach dem sonnigen Wochenende mit traumhaftem Sommer-Feeling wird das Wetter in den kommenden Tagen unbeständig mit Schauern und Gewittern.
Nach Hitze-Wochenende: Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Bericht: Polizei hielt Vergewaltigungs-Notruf für Scherz
Der Fall hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Eine Frau wird beim Campen mit ihrem Freund überfallen, der Täter hat eine Säge und vergewaltigt die Frau. Er wird …
Bericht: Polizei hielt Vergewaltigungs-Notruf für Scherz

Kommentare