Autoverkehr in Rom. Mit Hilfe von Fahrverboten soll jetzt die Luftbelastung verringert werden. 
+
Autoverkehr in Rom. Mit Fahrverboten soll jetzt die Luftbelastung verringert werden. 

Fahrverbot gegen den Smog

In Rom fahren heute nur Autos mit geradem Nummernschild

Rom/Mailand - Mit umfangreichen Fahrverboten wollen mehrere italienische Großstädte die hohe Luftverschmutzung senken.

In der Hauptstadt Rom dürfen an diesem Montag von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr die Autos mit ungeraden Nummernschildern nicht fahren. Am Dienstag sind es dann die Autos mit geraden Nummernschildern. 

In Mailand gilt von Montag an bis Mittwoch in der Zeit von 10 bis 16.00 Uhr ein weitgehendes Fahrverbot für Privatwagen. Zudem sollen die Menschen mit günstigeren Nahverkehrstickets dazu gebracht werden, ihr Auto stehen zu lassen.

Schuld an der hohen Feinstaubkonzentration ist das sonnig-trockene und windarme Winterwetter in Italien.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Waldbrand in Südkalifornien wohl durch defektes Fahrzeug
Im Süden Kaliforniens kämpfen mehr als 2000 Feuerwehrleute gegen den ersten großen Waldbrand in diesem Sommer. An dem Feuer soll ein defektes Fahrzeug schuld sein.
Waldbrand in Südkalifornien wohl durch defektes Fahrzeug
US-Wetteramt: Sturm "Isaias" hat wieder Hurrikan-Stärke
"Isaias" trifft vermutlich stärker als erwartet auf die US-Ostküste. Der Hurrikan nimmt über dem Atlantik an Fahrt auf. Die Bewohner werden gewarnt.
US-Wetteramt: Sturm "Isaias" hat wieder Hurrikan-Stärke
Bewährungsstrafe nach tödlichem Unfall bei Tempo 286
Hochgeschwindigkeitsfahrt mit tödlichem Ende für eine 18-jährige Beifahrerin: Erst zwei Tage besaß ein junger Mann in Essen einen Super-Sportwagen mit 570 PS, als er auf …
Bewährungsstrafe nach tödlichem Unfall bei Tempo 286
Hitze sorgt für Phänomen, das gefährlichen Kreislauf in Gang setzt - mit gigantischen Auswirkungen
Der amerikanische Wetterdienst NOAA gibt für den Rest dieses Jahres eine düstere Prognose ab. Fast überall auf der Welt werden Temperaturrekorde vorhergesagt - auch für …
Hitze sorgt für Phänomen, das gefährlichen Kreislauf in Gang setzt - mit gigantischen Auswirkungen

Kommentare