Um der Polizei zu entkommen

Dieb tarnt sich als Schaufensterpuppe

Rosario - Ein Einbrecher ist im argentinischen Rosario in ein Brillengeschäft eingebrochen. Um der alarmierten Polizei zu entkommen, ließ er sich etwas besonderes einfallen - und flog dennoch auf.

Ein Einbrecher hat in Argentinien versucht, als Schaufensterpuppe getarnt der Polizei zu entkommen. Der Dieb war in der Nacht zum Montag in ein Brillengeschäft in Rosario, etwa 300 Kilometer nordwestlich von Buenos Aires, eingebrochen.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Als der Alarm los ging, traf kurz danach die Polizei ein, wie die lokale Zeitung “La Capital“ am Dienstag berichtete. Mit Taschenlampen durchsuchten die Polizisten in der Dunkelheit den Laden. Einem der Sicherheitsbeamten fiel eine scheinbar starre Schaufensterpuppe auf - sie entpuppte sich als der Einbrecher. Der 26-Jährige hatte sich sogar eine Marken-Sonnenbrille aufgesetzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Eine schöne Frau spielt mit einem Baby-Löwen und muss schnell feststellen, dass das vielleicht keine gute Idee war. 
Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen.
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Eine Modekette produzierte Badeanzüge für Kinder mit der beliebten Meerjungfrau Arielle als Motiv. Doch auf den Kinderklamotten waren die blanken Brüste von Arielle zu …
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Gerade läuft es vielen Menschen kalt den Rücken herunter: Im Netz sorgt ein Video einer riesigen Schnecke für Gänsehaut und Angstzustände. 
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?

Kommentare