+
Haben Sie eine Wohnung in Rosenheim, sind Sie in nach nur 30 Minuten Autofahrt am Chiemsee.

Rosenheim – Wohnen in bayrischer Idylle

Teure Münchner Mieten, eine überlaufene Innenstadt und kaum Grundstücke im Grünen – viele Städter sehnen sich nach mehr Natur. Die beliebte Alternative: eine Wohnung in Rosenheim. Das lohnt sich vor allem wegen der zentralen Lage der Stadt im schönsten Urlaubsgebiet Bayerns.

Rosenheim – München: Pendeln wird schneller

Rund 13.000 Menschen aus der Stadt und dem Landkreis Rosenheim pendeln täglich nach München – die meisten mit der Bahn. Gute Nachrichten für alle, die sich eine Wohnung in Rosenheim anschaffen möchten: Im Dezember 2013 wird die Verbindung zwischen Rosenheim und München noch schneller als bisher. Dann ist nicht mehr die Deutsche Bahn zuständig, sondern die Bayerische Oberlandbahn GmbH (BOB).

Die Regionalzüge fahren dann stündlich zwischen dem Grafinger Bahnhof und Rosenheim. Zusätzlich wird der Komfort verbessert: Geplant sind Fahrkartenkäufe im Zug, behindertengerechte Toiletten, Klimatisierung und ausreichend Platz für Gepäck. Durch gut lesbare Displays und automatische Ansagegeräte verbessert sich die Kommunikation mit den Fahrgästen über den Fahrtverlauf.

Verkehrsknotenpunkt Rosenheim

Von Rosenheim aus sind Sie nicht nur schnell in München, sondern auch in Salzburg oder Innsbruck. Salzburg ist etwa 80 Kilometer entfernt und Innsbruck etwa 90 Kilometer. Da lohnen sich Tagesauflüge oder Wochenend-Trips.

Für Urlaubsreisen von Vorteil: Durch den Brennerpass fahren Sie schnell nach Italien. In nur 3,5 Autostunden sind Sie am Gardasee, in 4,5 Stunden in Venedig.

Eine Wohnung in Rosenheim bietet hohen Freizeitwert

Rosenheim liegt im beliebtesten Urlaubsgebiet Bayerns. Der Chiemsee liegt keine 20 Kilometer von Rosenheim entfernt und etwa ein Dutzend weiterer Badeseen befinden sich ganz in der Nähe. In Rosenheim und Umkreis gibt es eine große Auswahl an Bädern und Thermen – vom Hallenbad für die ganze Familie bis zur Thermenlandschaft.

Die nahe gelegenen Berge des nördlichen Alpenrands – Wendelstein, Hochries und Kampenwand – laden zu Freizeitaktivitäten wie Wandern, Skifahren, Mountainbiken und Gleitschirmfliegen ein. Mit Bergbahnen kommen Sie schnell und bequem auf die schönsten Gipfel.

Eine Menge guter Gründe, sich bei einem Online-Portal wie Immowelt auf die Suche nach einer Wohnung in Rosenheim zu machen.

Wirtschaftsstandort Rosenheim

Wegen des günstigeren Mehrwertsteuersatzes kaufen viele Tiroler in Rosenheim ein. Deshalb nennt man Rosenheim auch die „Einkaufsstadt von Tirol“. Die Rosenheimer freut es: Sie verdanken den Tirolern einen großen Teil Ihres Wohlstandes– die Einzelhandelsumsätze und die Kaufkraft in Rosenheim zählen zu den höchsten in Deutschland.

Mietpreise: eine Wohnung in Rosenheim

Bevor Sie sich für eine Wohnung in Rosenheim entscheiden, machen Sie sich mit den üblichen Mietpreisen vertraut. Altbauwohnungen kosten in der Stadt Rosenheim im Durchschnitt bei 7,20 pro Quadratmeter, Neubauwohnungen etwa 9,10 pro Quadratmeter.

Überlegen Sie, ob Sie mitten im Zentrum von Rosenheim eine Wohnung suchen oder stadtnahe, ländliche Regionen vorziehen. Im Stadtgebiet von Rosenheim herrscht die größte Nachfrage – das Angebot Mietwohnungen in guter Lage ist begrenzt. Soll die Wohnung in Rosenheim im Zentrum der Stadt liegen, müssen Sie etwas Ausdauer mitbringen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Hier finden Sie die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. 1 Million Euro liegt heute im Jackpot.
Lotto am Mittwoch vom 18.10.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Internet-Shop verkauft geschmackloses Anne-Frank-Kostüm
Ein Internethändler hat ein Anne-Frank-Kostüm zum Verkauf angeboten. Die Empörung ist groß, das Kostüm wurde von der Seite genommen. Dem Anbieter tue es leid. 
Internet-Shop verkauft geschmackloses Anne-Frank-Kostüm
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: Rocker-Anwalt kritisiert Einsatz
Am Mittwochmorgen gibt es mehrere Razzien der Polizei in NRW: Ziel: Die Hells Angels.
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: Rocker-Anwalt kritisiert Einsatz
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend
Eine Polizeianwärterin klagte gegen ihre Ablehnung und argumentierte, die Vorschrift einer Mindestgröße von 1,70 Meter diskriminiere Frauen, weil diese von Natur aus oft …
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend

Kommentare