"Rosetta" soll sanft auf dem Kometen aufsetzen. Foto: ESA/Rosetta/NAVCAM – CC BY-SA IGO 3.0

Landung auf "Tschuri"

"Rosetta" beendet nach zwölf Jahren Weltraum-Mission

Darmstadt - Nach zwölf Jahren im All beendet heute der Kometenjäger "Rosetta" seinen Einsatz. Die Sonde soll kontrolliert auf dem Kometen "Tschuri" landen.

Mit einer spektakulären Kometen-Landung will die Europäische Raumfahrtagentur Esa eine historische Mission im Weltraum beenden. Nach zwölf Jahren im All soll die Raumsonde "Rosetta" heute auf "Tschuri" aufsetzen und ihre Arbeit für immer beenden.

Geplant ist, den Kometen bis zum Schluss mit Bildern und Messungen zu erforschen. Die Experten beabsichtigen für die Sonde eine sanfte Landung auf dem Kometen, der mit ganzem Namen "67P/Tschurjumow-Gerassimenko" genannt wird.

In Kometen stecken die wahrscheinlich ältesten weitgehend unveränderten Reste aus der Zeit vor 4,6 Milliarden Jahren, in der sich das Sonnensystem bildete. Zu der geplanten Landung kommen Wissenschaftler im Esa-Kontrollzentrum in Darmstadt zusammen.

Auf "Tschuri" war bereits vor fast zwei Jahren eine historische Landung gelungen. Auf dem Kometen ging das Mini-Labor "Philae" nieder. Die Raumsonde "Rosetta" hatte es an Bord zu "Tschuri" gebracht.

dpa

Esa zu Philae-Bild

DLR zu Philae-Bild

DLR-Mitteilungen zu Rosetta

DLR-Mitteilungen zu Philae

Esa-Mitteilungen zu Rosetta

Esa-Mitteilung zu Rosetta (Überblick/Deutsch)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Ein Mann erschießt im US-Bundestaat Mississippi acht Menschen an zwei verschiedenen Orten, darunter zwei Jugendliche und einen Polizisten. Seine Begründung für den Tod …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei und andere Einsatzkräfte in Deutschland blicken auf ein ereignisreiches Badewochenende zurück: Ein Mann trieb regungslos in einem See, drei Kinder konnten noch …
Mann stirbt in Badesee - Mehrere Kinder gerettet
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Drei Frauen und ein 36-jähriger Polizist sind in einem Haus in Bogue Chitto aufgefunden worden, die Leichen von zwei Jugendlichen und sowie einem Mann und einer Frau in …
Polizei: 35-Jähriger in Mississippi erschießt acht Menschen
Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand
Sie wollten nur helfen und zahlten am Ende mit ihrem Leben. Zwei Männer wurden bei dem Versuch, zwei muslimische Frauen zu schützen, in einem Zug in Portland erstochen. …
Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand

Kommentare