+
Das kleine Eisbärbaby im Rostocker Zoo ist der kleine Bruder vom berühmten Berliner Eisbär Knut.

Eisbärbaby ist ein Männchen

Rostocker Eisbärbaby ist der Bruder von Knut

Rostock - Das kleine Eisbärbaby im Rostocker Zoo ist ein Männchen und damit der Bruder des berühmten Berliner Eisbären Knut. Eisbärenfreunde sollen sich an der Namenssuche beteiligen.

„Unser kräftiges Rostocker Bürschchen wiegt schon 7,5 Kilogramm und macht einen hervorragenden Eindruck“, sagte Kuratorin Antje Zimmermann am Freitag. Der Mini-Eisbär war Anfang Dezember im Zoo zur Welt gekommen und ist der Sohn von Lars, dem Vater von Knut.

Die erste Untersuchung des Bären sei schwierig gewesen, da die überaus fürsorgliche Mutter Vilma ihr Junges kaum aus den Augen gelassen habe. Diese Woche habe sich nun erstmals die Möglichkeit ergeben, die beiden für einen kurzen Augenblick zu trennen. Ende März sollen Mutter und Kind ins Freie kommen, kündigte Zimmermann an. Zoodirektor Udo Nagel rief alle Eisbärenfreunde auf, sich an der Namenssuche zu beteiligen.

Eisbär Knut war im Dezember 2006 im Zoologischen Garten Berlin geboren und von Hand aufgezogen worden. Er starb 2011 an den Folgen einer Gehirnentzündung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermisste Frau (41): Leiche in Plastikfolie verpackt gefunden
Eine Frau wird vermisst. Die Polizei verdächtigt den Ehemann, seine Frau getötet zu haben. Jetzt wird die Leiche der Vermissten gefunden - in Plastik verschnürt im …
Vermisste Frau (41): Leiche in Plastikfolie verpackt gefunden
12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht
Ein zwölf Jahre alter Junge ist am Dienstag beim Schwimmunterricht tödlich verunglückt. Zwei Mitschülerinnen fanden ihn leblos am Beckenrand.
12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht
Schulbus kracht in Hauswand - Mehrere Kinder schwer verletzt
Ein voll besetzter Schulbus kommt östlich von Heidelberg von der Straße ab und fährt in eine Hauswand. Viele Kinder werden bei dem Unfall verletzt. Die Polizei lobt die …
Schulbus kracht in Hauswand - Mehrere Kinder schwer verletzt
Papst Franziskus bittet um Verzeihung wegen Kinderschändung
Der angerichtete Schaden sei nicht wieder gutzumachen, sagt der Papst zu den Sexualverbrechen eines chilenischen Priesters. Bei einer Messe ruft er zu einem aktiveren …
Papst Franziskus bittet um Verzeihung wegen Kinderschändung

Kommentare