+
Auch Prinz Charles kippt gerne einmal eine Halbe. Bei der Hochzeit seines Sohnes William wird er darauf aber verzichten müssen.

Royale Hochzeit: Es gibt kein Bier im Palast

London -  Bei der Hochzeitsfeier von Prinz William und Kate Middleton wird kein Bier ausgeschenkt werden - auch nicht für den Trauzeugen. Grund: Das bernsteingoldene Brauereierzeugnis sei dem Anlass nicht angemessen.

Da muss sich “Party“-Prinz Harry wohl ganz schön zusammenreißen: Das Paar sei der Meinung, dass der Anblick von Gästen, die sich Halbliter-Gläser mit Bier hinter die Binde kippen, “unpassend“ für die royale Hochzeit sei, schreibt der “Daily Mirror“ am Samstag.

Prinz William selbst ist zwar in der Vergangenheit bisweilen mit einem Glas Gerstensaft in der Hand fotografiert worden. Genauso wie seine Braut gehört er aber nicht zu der großen Schar britischer Bier-Enthusiasten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Warm, wärmer, 2016: Das Jahr ist nun schon das dritte in Folge mit Temperaturrekord. Forscher weltweit schlagen Alarm - auch wenn 2017 etwas kühler werden könnte gehe es …
2016 bricht als drittes Jahr in Folge den Temperaturrekord
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Paris - Ein Lufthansa-Flugzeug ist nach der Landung am Pariser Flughafen Charles de Gaulle mit dem Vorderrad von der Rollbahn abgekommen. Es wird angenommen, dass Glätte …
Lufthansa-Maschine kommt in Paris von Rollbahn ab
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Saarbrücken - Auch am Mittwoch warten die Lottospieler auf ihre Glückszahlen. Hier finden Sie die Zahlen vom 18. Januar 2017.
Lotto am Mittwoch: Die Gewinnzahlen sind da
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Lieberose - Zum Wiehern: Bei einer Verkehrskontrolle in Brandenburg haben Polizisten in einem Kofferraum ein lebendes Shetland-Pony entdeckt.
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare