„Amateure“: Rummenigge wütet gegen DFB-Spitze und bringt Ex-FCB-Star ins Gespräch

„Amateure“: Rummenigge wütet gegen DFB-Spitze und bringt Ex-FCB-Star ins Gespräch

Etwa 2000 Mitarbeiter betroffen

RTL-Sendezentrum wegen Bombenentschärfung evakuiert

Köln - Der Fernsehsender RTL muss am Montagnachmittag seine Kölner Zentrale räumen, während in der Nachbarschaft eine Fliegerbombe entschärft wird.

Etwa 2000 Mitarbeiter seien davon betroffen, sagte RTL-Pressesprecher Konstantin von Stechow. Die Evakuierung beginne um 13.00 Uhr. Der Sendebetrieb gehe aber wie geplant weiter. Ab 14.00 Uhr sende RTL aufgezeichnetes Programm, der laufende Betrieb werde deshalb nicht beeinträchtigt.

Anders sehe es aus, sollte sich die Entschärfung der Fliegerbombe wider Erwarten bis zum Abend hinziehen, sagte von Stechow. Aber davon sei zunächst einmal nicht auszugehen.

Ein Sprecher der Stadt Köln sagte, die Zehn-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg solle voraussichtlich am Nachmittag entschärft werden. Sie liegt auf einer Baustelle zwischen dem ICE-Bahnhof Köln-Deutz und der Kölner Messe. Zahlreiche Gebäude im Umkreis von 500 Metern müssen vor der Entschärfung geräumt werden, auch der Bahnhof muss vorübergehend schließen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Schlag gegen Clan: Ermittlungen am Anfang
Berlin (dpa) - Nach dem Schlag gegen einen arabischstämmigen Clan in Berlin rechnet die Staatsanwaltschaft mit Gegenwehr.
Nach Schlag gegen Clan: Ermittlungen am Anfang
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. 23 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen
Weltkriegsgranate explodiert auf der Autobahn A1
Eine Granate aus dem 2. Weltkrieg ist auf der Autobahn A1 explodiert. Die Gründe dafür sind noch unklar, die Polizei untersucht den Vorfall. 
Weltkriegsgranate explodiert auf der Autobahn A1
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an
Schreckliche Szenen an einem Badesee in Weinheim (Rhein-Neckar-Region): Eine Frau liegt am FKK-Strand, als sie plötzlich von einem Mann angefallen wird. 
An FKK-Strand vergewaltigt: Mann schwimmt durch See und fällt Frau an

Kommentare