+
Wenige Kilometer vor Hyderabad sprangen zwei Waggons eines Zuges aus den Schienen. Foto: Nadeem Khawer

Dutzende Verletzte bei Zugunglück in Pakistan

Islamabad (dpa) - Bei einem Zugunglück nahe der südpakistanischen Stadt Hyderabad sind nach Medienberichten etwa 40 Menschen verletzt worden. Wenige Kilometer vor der Millionenmetropole sprangen zwei Waggons eines Zuges aus bislang ungeklärter Ursache aus den Schienen.

Der Zug sei von Lahore nach Karachi unterwegs gewesen, meldete der Sender Geo TV unter Berufung auf Rettungskräfte. Der Zustand von fünf der Verletzten sei kritisch, berichtete die Zeitung "The Express Tribune". Einer der Waggons stürzte bei dem Unglück um.

Bericht Geo TV

Bericht "The Express Tribune"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Frau behauptet: „Ich habe mit mehr als 15 Geistern geschlafen“
Es klingt wortwörtlich wie aus einer anderen Welt: Eine Britin behauptet, nicht mehr mit Männern zu schlafen, weil sie lieber mit Geistern intim wird. An die 15 Geister …
Diese Frau behauptet: „Ich habe mit mehr als 15 Geistern geschlafen“
"Dramatisch" - Heftiger Schneefall sorgt für Chaos auf Straßen und Flughäfen
Der Winter ist da - und vielerorts in Deutschland geraten Autofahrer prompt ins Rutschen. Am Frankfurter Airport fallen zahlreiche Flüge aus. Der Flughafen Düsseldorf …
"Dramatisch" - Heftiger Schneefall sorgt für Chaos auf Straßen und Flughäfen
Weihnachtsbaum stürzt auf Kinderkarussell - Fünf Menschen verletzt
Ein Weihnachtsbaum ist auf dem Marktplatz in Eschweiler bei Aachen auf ein Kinderkarussell gestürzt. Fünf Erwachsene seien bei den Unglück am Sonntagabend verletzt …
Weihnachtsbaum stürzt auf Kinderkarussell - Fünf Menschen verletzt
Bewegendes Video: Hier rettet die Feuerwehr einem Hund das Leben
Bewegendes Video aus Spanien: Feuerwehrleute bergen nach einem Brand in Barakaldo einen leblosen Hund. Mit vereinten Kräften kämpfen sie um sein Leben.
Bewegendes Video: Hier rettet die Feuerwehr einem Hund das Leben

Kommentare