+
Das havarierte Kreuzfahrtschiff “Costa Allegra“.

Rund 250 Costa-Passagiere fliegen schnell heim

Hamburg - Von den über 600 Passagieren an Bord des havarierten Kreuzfahrtschiffes “Costa Allegra“ wollen rund 250 schon an diesem Donnerstagabend von den Seychellen aus den Heimflug antreten.

Lesen Sie dazu:

"Schleppende" Rettung für Costa Allegra

Hubschrauber versorgen Kreuzfahrt-Passagiere

Das teilte ein Sprecher von Costa Kreuzfahrten in Deutschland am Mittwochabend mit. Die Ankunft des Schiffes auf den Seychellen wurde für Donnerstagmorgen erwartet. Mehr als 370 Passagiere hätten bisher das Angebot von Costa angenommen und würden auf Kosten des Unternehmens ihren Urlaub auf den Seychellen in Hotels fortsetzen.

Luxusliner läuft auf Grund - Tote und Verletzte

Luxusliner läuft auf Grund - Tote und Verletzte

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hai-Alarm auf Mallorca
Palma (dpa) - Hai-Alarm auf Deutschlands Urlaubsinsel Nummer eins: Ein Blauhai vor Mallorca hat am Wochenende Angst und Schrecken unter Badegästen verbreitet. Er tauchte …
Hai-Alarm auf Mallorca
Badegäste in Angst: Hai-Alarm auf Mallorca
Mit einem Schrecken kamen zahlreiche Badegäste auf Mallorca davon. Der Grund: Ein zwei Meter langer Hai schwamm im seichten Wasser ganz dicht an ihnen vorbei. 
Badegäste in Angst: Hai-Alarm auf Mallorca
Lkw überrollt Frau - sie überlebt schwer verletzt
Um ein Warndreieck aufzustellen und damit ihr Auto zu sichern, stieg eine Frau auf der A14 aus ihrem Auto. Dabei wurde sie von einem heranfahrenden Lastwagen erfasst.
Lkw überrollt Frau - sie überlebt schwer verletzt
Dutzende gefährliche Hochhäuser in Großbritannien entdeckt
In London müssen Tausende Menschen wegen Brandschutz-Mängeln ihre Wohnungen verlassen. Darum gibt es viel Ärger. Experten finden immer mehr riskante Hochhäuser im Land.
Dutzende gefährliche Hochhäuser in Großbritannien entdeckt

Kommentare