Für Spritztour

Betrunkene Polizisten kapern Flugzeug

Moskau - Ein verschollenes Feuerlöschflugzeug in Russland gibt Rätsel auf: Betrunkene Polizisten sollen die Maschine zu einer Spritztour gekapert haben.

Das Flugzeug mit bis zu zwölf Menschen an Bord war am Donnerstag seit mehr als zwei Tagen unauffindbar - Experten gehen daher davon aus, dass die AN-2 in der weiten Landschaft des Urals zerschellt ist. Der Zivilschutz sucht nach eigenen Angaben fieberhaft nach der Maschine, wie die Zeitung “Komsomolskaja Prawda“ berichtete. Am Flugplatz Serow am Ural, von dem die Maschine abgehoben war, seien Überreste einer Party gefunden worden.

dpa

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bus in Brand geraten
Oberreute (dpa) - Bei einer Ausflugsfahrt von Schulkindern ist der Reisebus auf der Bundesstraße 308 bei Oberreute (Landkreis Lindau) in Brand geraten. Das Feuer sei vom …
Bus in Brand geraten
Schulbus auf dem Weg zum Schwimmen verunglückt
Auf dem Weg zum Schwimmunterricht verunglückt ein Schulbus mit 40 Kindern. Das Fahrzeug stößt mit mehreren Autos zusammen und kracht gegen eine Hauswand. Ein Kleinkind …
Schulbus auf dem Weg zum Schwimmen verunglückt
Lotto am 21.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Mittwoch
Lotto am Mittwoch vom 21.02.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen vom Mittwoch. Fünf Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am 21.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen vom Mittwoch
Zerstückelt: Ex-Polizist zu lebenslanger Haft verurteilt
Ein Mann aus Hannover reist nach Sachsen, um sich "schlachten" und verspeisen zu lassen. In einem Kannibalismus-Forum hatte er einen LKA-Beamten gefunden, der ihm seinen …
Zerstückelt: Ex-Polizist zu lebenslanger Haft verurteilt

Kommentare