1. Startseite
  2. Welt

RWTH warnt: Musikspielzeug von McDonald's Gefahr für Kinder-Gehör

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Aachen - Musikspielzeuge von McDonald's als Gratisbeigabe für Kinder sind einem Gutachten der Aachener Hochschule RWTH zufolge zu laut und können das kindliche Gehör schädigen.

"Die gemessenen Dezibel-Werte sind erschreckend hoch", sagte Gottfried Behler vom Akustischen Institut der Rheinisch-Westfälischen Hochschule am Freitag auf Anfrage und bestätigte damit einen Bericht der "Rheinischen Post" (RP). McDonald's solle die Geräte, die wie Handys aussehen und Musik-Hits spielen, aus dem Verkehr ziehen.

Dagegen erklärte ein Sprecher der Fast-Food-Kette laut RP, die "Mega Music"- Spielzeuge seien getestet worden und "in Ordnung".

Auch interessant

Kommentare