Tipper bislang noch unbekannt

Saarländer räumt Lotto-Jackpot ab

Saarbrücken - Ein Lotto-Spieler aus dem Saarland hat am Wochenende den Jackpot geknackt. Der Sieger hatte als einziger alle sechs Zahlen richtig und räumte den Gewinn von 12 Millionen Euro alleine ab.

Ein Lotto-Spieler aus dem Saarland hat am Wochenende den Jackpot geknackt und 12,2 Millionen Euro gewonnen. Der Spieler hatte als einziger alle sechs Zahlen richtig getippt und die benötigte Superzahl auf dem Schein. Er räumte den kompletten Jackpot alleine ab, wie Saarland-Sporttoto am Montag in Saarbrücken mitteilte.

Es ist der zweithöchste Gewinn, der jemals ins Saarland ging. Der Tipper, der sich bislang noch nicht gemeldet hat, hatte nur ein einziges Spielfeld auf seinem Schein ausgefüllt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zelle statt Wahlkabine - so schnappte die Polizei einen Betrunkenen
Ein 46-Jähriger wollte am Sonntagabend eigentlich nur seine Stimme bei der Bundestagswahl abgeben. Am Ende landete der betrunkene Mann im Knast.
Zelle statt Wahlkabine - so schnappte die Polizei einen Betrunkenen
Goldenes Hinterteil - Mann beim Schmuggeln erwischt
In Sri Lanka haben Grenzbeamten einen Mann beim Schmuggeln erwischt. Fundort und Menge der „heißen Ware“ war aber außergewöhnlich.
Goldenes Hinterteil - Mann beim Schmuggeln erwischt
Transsexueller Mann darf sich nicht als Vater eintragen lassen
Mutterschaft und Vaterschaft sind rechtlich nicht beliebig untereinander austauschbar. So urteilte der Bundesgerichtshof im Fall eines Transsexuellen.
Transsexueller Mann darf sich nicht als Vater eintragen lassen
Das ist süßer als die Polizei erlaubt
Einen außergewöhnlich süßen Mitfahrer auf der Windschutzscheibe hatte ein Polizist im amerikanischen Colorado Springs.
Das ist süßer als die Polizei erlaubt

Kommentare