Täter festgenommen

Mann attackiert Nachbar mit Axt und Machete

Laußig - Mit einer Axt und einer Machete bewaffnet ist ein 58-Jähriger im sächsischen Laußig auf seinen Nachbarn losgegangen. Jetzt ist die Frage: Warum?

Der Mann hatte am Sonntag bei seinem 51 Jahre alten Nachbarn geklingelt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dieser versuchte sofort die Tür wieder zu schließen, als er die Gefahr erkannte. Daraufhin schlug der Angreifer mehrfach mit der Axt zu und verletzte sein Opfer an der Hand. Anschließend floh der 58-Jährige.

Die zu Hilfe gerufene Polizei konnte den Mann auf seinem Grundstück stellen, wo er sich widerstandslos festnehmen ließ. Der Verletzte musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen insbesondere auch zum Motiv des Angriffs dauerten zunächst an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Lotto vom 23.08.2017: Hier erfahren Sie, welche Gewinnzahlen am Mittwoch gezogen worden sind. Im Jackpot sind fünf Millionen Euro.
Lotto am Mittwoch vom 23.08.2017: Das sind die Lottozahlen aus der aktuellen Ziehung
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h
Da flogen nicht nur die Funken, es blitzte sogar direkt: Auf einer deutschen Autobahn hat sich ein Pärchen beim Knutschen erwischen lassen - bei 139 km/h. Zum Dank gab‘s …
Geblitzt: Autofahrer knutscht bei 139 km/h
Ekel masturbiert vor 19-Jähriger im Regionalexpress - Polizei veröffentlicht dieses Foto
Einfach widerlich! Ein Mann hat am Dienstagnachmittag in einem Regionalexpress von Euskirchen nach Köln vor einer jungen Frau masturbiert. Mit diesem Foto fahndet die …
Ekel masturbiert vor 19-Jähriger im Regionalexpress - Polizei veröffentlicht dieses Foto
Darum ist dieses Dashcam-Video der Polizei etwas fürs Herz
Wenn die Polizei Dashcam-Videos veröffentlicht, sind meistens wilde Verfolgungsjagden oder dramatische Szenen zu sehen. Dass es auch ganz andere Aufnahmen gibt, zeigt …
Darum ist dieses Dashcam-Video der Polizei etwas fürs Herz

Kommentare