Säugling im Gebüsch versteckt

Mechernich - Ein Spaziergänger hat am Samstag an einem Feldweg in der Nähe von Mechernich bei Bonn ein stark unterkühltes Baby gefunden.

Der etwa zwei Tage alte Säugling sei lediglich mit einem Strampler bekleidet und in ein Handtuch eingewickelt gewesen, berichtete ein Polizeisprecher in Euskirchen. Es sei davon auszugehen, dass der kleine Junge die ganze Nacht draußen gelegen habe. Er war in einem Graben unter Buschwerk versteckt.

Offenbar habe derjenige, der das Kind dort abgelegt habe, nicht gewollt, dass man es finde, sagte der Sprecher. Das Baby wurde sofort ins Krankenhaus gebracht und befand sich am Nachmittag außer Lebensgefahr.

Die Bonner Polizei bildete eine Sonderkommission. Sie hat nach eigenen Angaben Hinweise auf zwei Personen, die am späten Freitagabend in der Nähe des Fundortes gesehen worden sind. „Wir suchen diese Personen als Zeugen“, teilte Kriminalhauptkommissar Hartmut Becker mit. „Sie waren mit einem weißen Pkw mit Stufenheck unterwegs. Auffällig hierbei war, dass der PKW eine rote Beifahrertür hatte.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Smartphones können Kinder krank machen
Kicken statt Klicken, Paddeln statt Daddeln: Geht es nach Experten, sollten Smartphones für Kinder weniger wichtig sein als Sport und Spiel im Freien. Die Realität sieht …
Smartphones können Kinder krank machen
Bis 35 Grad - doch der Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Heiß, heißer, Montag? Schon am Sonntag ist in einigen Teilen Deutschlands der Hitzerekord für das bisherige Jahr geknackt worden - und zum Wochenbeginn sollen die …
Bis 35 Grad - doch der Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Salz, Zucker und Fett: Fertigprodukte sollen gesünder werden
Was steckt eigentlich in der Quarkspeise? Im Kampf gegen "Dickmacher" will die Regierung Hersteller dazu bewegen, Zutaten zu verändern.
Salz, Zucker und Fett: Fertigprodukte sollen gesünder werden
Der Junge auf der Kinderschokolade: So sexy sieht er heute aus
Jeder kennt sein Gesicht - und irgendwie auch nicht. Denn aus dem kleinen Jungen auf der Kinderschokoladen-Verpackung ist ein heißer Kerl geworden!
Der Junge auf der Kinderschokolade: So sexy sieht er heute aus

Kommentare