+
Das belastete Nuss-Müsli wurde bundesweit bei Edeka und Marktkauf verkauft.

Rückruf bei Edeka und Marktkauf

Salmonellen in Nuss-Müsli von "Gut & günstig"

Helmstedt - Das Unternehmen Flechtorfer Mühle hat Nuss-Müsli der Marke „Gut & günstig“ zurückgerufen, weil das Produkt mit Salmonellen belastet sein könnte.

Das Müsli wurde bundesweit bei Edeka und Marktkauf verkauft. Betroffen seien ausschließlich 1000-Gramm Packungen mit dem aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum 15. Februar 2014 und 16. Februar 2014, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Lehre im Kreis Helmstedt mit.

Bei externen Untersuchungen einer Packung in Ludwigshafen sei festgestellt worden, dass diese Salmonellen enthalten habe. Kunden könnten das Müsli in ihrem Geschäft zurückgeben und bekämen den Kaufpreis erstattet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
16 Tote bei Busunglück in Italien
Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Bus-Experten sprechen von tragischen Umständen: Die …
16 Tote bei Busunglück in Italien
Festnahmen zwölf Jahre nach millionenschwerem Diamantenraub
Amsterdam - Zwölf Jahre nach dem Raub von Diamanten im Wert von rund 75 Millionen Euro auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol hat die Polizei sieben Tatverdächtige …
Festnahmen zwölf Jahre nach millionenschwerem Diamantenraub
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Experten sprechen von tragischen Umständen: …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Kommentare