"Achter Jet" im Salzburger Pongau

Skifahrer fanden ihn tot: Top-Banker auf Skipiste in Flachau verunglückt

Am Samstag gegen 15.30 Uhr fanden Skifahrer einen 57-jährigen ungarischen Urlauber bewusstlos auf der Piste des "Achter Jet" in Flachau im Salzburger Pongau liegend vor.

Flachau - Trotz sofort eingeleiteter Reanimation durch die Einsatzkräfte verstarb der Mann noch auf der Skipiste. Rosenheim24.de* berichtet darüber. Die Staatsanwaltschaft Salzburg ordnete daraufhin eine gerichtsmedizinische Obduktion an, da Fremdverschulden zuerst nicht ausgeschlossen werden konnte.

Wie salzburg24.at berichtet, handelt es sich bei dem Toten um den Geschäftsführer der staatlichen Exim-Bank in Ungarn, Zoltan Urban. 

Urban war europäischer Top-Banker

Der Top-Banker sei von 2010 bis 2013 Mitglied des Verwaltungsrats der Europäischen Investitionsbank (EIB) für Ungarn gewesen. Als Geschäftsführer der Exim-Bank habe er Darlehen in Höhe von 300 Millionen Euro gemanagt. Mit dem Geld, das die EIB gewährte, förderte er kleinere und mittlere ungarische Unternehmen, so salzburg24.at.

Bei der Obduktion am Mittwochnachmittag stellte sich ein Aorta-Riss als Todesursache heraus.

*Rosenheim24.de ist Teil des bundesweitenIppen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Nach dem Gewinn des Silbernen Bären bei den Filmfestspielen in Berlin beantragte der Schauspieler Nazif Mujic Asyl in Deutschland. Der Antrag wurde abgelehnt - nun ist …
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung
Rund 40.000 Anschlüsse in den Berliner Stadtteilen Zehlendorf, Wilmersdorf und Steglitz hatten am Sonntag keinen Anschluss an TV, Internet und Festnetz-Telefon. …
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung
Nachhilfelehrer wollte am Valentinstag mit Mädchen auf Hotelzimmer - und tappte in Falle
Die Falle schnappte zu: Die New Yorker Polizei konnte nun einen 59 Jahre alten Mann festnehmen. Der Nachhilfelehrer aus Long Island steht im Verdacht, pädophil zu sein.
Nachhilfelehrer wollte am Valentinstag mit Mädchen auf Hotelzimmer - und tappte in Falle
Mercedes brettert in Drive-In-Schalter: „Brezen Kolb“ reagiert mit ironischem Schild
Ein Mercedes fuhr mitten in den Drive-In-Schalter der Bäckerei Kolb. Der Fahrer hatte Gas und Bremse verwechselt. Nun reagierte die Firma auf das Missgeschick - mit …
Mercedes brettert in Drive-In-Schalter: „Brezen Kolb“ reagiert mit ironischem Schild

Kommentare