Sex im Sandkasten: 13-Jährige fliegen von Schule

Hampshire - Zwei 13-Jährige haben während eines Schulfests Sex im Sandkasten gehabt. Dafür wurden sie nun der Schule verwiesen. Ein Lehrer warnte in diesem Zusammenhang vor skandalösen Zuständen.

Der Junge und das Mädchen (beide 13 Jahre alt) haben während einer Feier auf dem Gelände der Elite-Schule Bedales in Hampshire, Großbritannien, Sex in einem Sandkasten gehabt, berichtet das Nachrichtenportal telegrap.co.uk. Daraufhin schmiss der Schulleiter die Teenager von der Schule. Auch ein dritter Schüler flog aus dem Internat, nachdem er verdächtigt worden war, eine Flasche Whisky aus einem Supermarkt gestohlen zu haben.

Die beiden Vorkommnisse sind offenbar nur Teil einer Reihe von bedenklichen Ereignissen an der Elite-Schule. So warnte ein Lehrer die Schüler-Eltern anonym in einem Brief vor einer Krise, in der sich das Internat momentan befinde: "Der Mangel an Betreuung ist schockierend und Sie sollten Fragen zur Sicherheit ihrer Kinder stellen und warum bestimmte Mitglieder des Lehrkörpers fortwährend in Schutz genommen werden."

Der Schulleiter soll die Ereignisse hingegen als Fehlverhalten einer kleinen Gruppe von Schülern abgetan haben. Er verwies in diesem Zusammenhang außerdem auf "die Gefahr, Teenagern uneingeschränkten Zugang zu sozialen Netzwerken zu gewähren".

pie

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Eine Mutter aus Australien wollte nur einen Alltagsmoment mit ihrer Community teilen - mit diesen heftigen Reaktionen hat sie nicht gerechnet.
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Ein bestialischer Mord erschüttert Nordost-England. Vielleicht das schaurigste Detail: Die Täterin verfasste auf Facebook eine Nachricht, um nicht unter Verdacht zu …
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Wilde Szenen in Schleswig-Holstein: In Heide hat ein Wildschwein-Duo am helllichten Tag die Innenstadt unsicher gemacht. Die Einwohner mussten vier Stunden das Zentrum …
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus
In Madagaskar grassiert die Pest: Innerhalb weniger Tage verdreifachte sich die Zahl der Fälle. Die Lungenpest ist leicht übertragbar.
Pest breitet sich in Madagaskar rasant aus

Kommentare