+
Kate Middleton freut sich schon auf ihr Hochzeitskleid.

Sarah Burton soll Kates Brautkleid schneidern

London - Es ist eines der am strengsten gehüteten Geheimnisse um die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton: Wer entwirft das Brautkleid?

Die Zeitung “Sunday Times“ will nun herausgefunden haben, dass Sarah Burton, Nachfolgerin des verstorbenen Londoner Designers Alexander McQueen, die Auserwählte ist. Das Kleid soll demnach eine Kombination aus Kates eigenem Design und Burtons Ideen sein, schreibt das Blatt.

Die Designerin selbst bestreitet das - schließlich darf auf Anordnung des Palastes nichts zu dem Thema nach außen dringen. Burton war rund 16 Jahre die rechte Hand des schrillen Designers McQueen. Nach dessen Selbstmord im vergangenen Jahr wurde sie neue Kreativchefin seines Labels. William und Kate heiraten am 29. April in der Westminster Abbey in London.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Hier sind die Lottozahlen vom 27. Mai 2017. Jeden Samstag warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Diese Zahlen wurden am 27.05.2017 gezogen.
Lotto am Samstag: Das sind die Gewinnzahlen
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Lange Schlangen, verärgerte Passagiere: Ein Ausfall der IT-Systeme hat bei der Fluggesellschaft British Airways Chaos ausgelöst. Auch in Deutschland gab es in der Folge …
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Virus wandert weiter: Mehrere Zika-Infektionen in Indien
Gerade erst gilt die Gefahr der tückischen Zika-Krankheit in Brasilien als gebannt - da gibt es in Indien Anlass zur Sorge.
Virus wandert weiter: Mehrere Zika-Infektionen in Indien
Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein
Nahe der bayerischen Grenze hat sich in den österreichischen Alpen ein dramatisches Unglück ereignet: 17 Menschen sind in einer Schlucht eingeschlossen.
Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare