Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth

Stau auf der S-Bahn-Stammstrecke und Störung bei Höllriegelskreuth
+
Wolfram P. Kastner und Linus Heilig alias Papst Pius XII. und Adolf Hitler

Aufregung: Papst und Hitler spazieren durch Trier

Trier - Als Papst und Adolf Hitler verkleidet haben zwei Aktionskünstler am Samstag zur Heilig-Rock-Wallfahrt in Trier gegen die Verbindung von Kirche und Staat protestiert.

Mit der Aktion „Papst trifft Hitler“ wollten Wolfram P. Kastner und Linus Heilig nach eigener Aussage "zum Nachdenken anregen“. Bei ihrem Gang durch die Innenstadt stoppten sie unter anderem vor dem Dom, in dem derzeit die vermeintlich letzte Tunika Jesu erstmals seit 16 Jahren ausgestellt wird.

Die Aktion erregte Aufsehen bei einigen Pilgern. Kurzzeitig führten Polizisten die Künstler auf eine Wache, um deren Personalien festzustellen. Bei ähnlichen Aktionen in Berlin und München seien die Künstler von der Polizei „vorübergehend festgesetzt“ worden, sagte der Sprecher der kirchenkritischen Giordano Bruno Stiftung - unter anderem wegen des Verdachts auf Verunglimpfung eines ausländischen Staatsoberhauptes.

Das 1933 zwischen Hitler und Papst Pius XI. vereinbarte Konkordat, mit dem die Beziehungen zwischen dem Staat und der Kirche geregelt wurden, ist nach wie vor gültig. „Das ist ein ungeheuerlicher Zustand“, sagte Kastner.

dpa/dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Razzia im Rockermilieu: Ortsgruppe der Hells Angels verboten
Großeinsatz in NRW: Mit einem Großaufgebot durchsucht die Polizei Räumlichkeiten im Rockermilieu. Weil es gefährlich werden könnte, sind auch Spezialeinsatzkommandos im …
Razzia im Rockermilieu: Ortsgruppe der Hells Angels verboten
Prozess nach Kohlenmonoxid-Tod von sechs Teenagern beginnt
Einem Vater wird nach dem Tod von sechs Teenagern in seiner Gartenlaube der Prozess gemacht. Die 18- und 19-Jährigen starben an einer Kohlenmonoxidvergiftung, weil ein …
Prozess nach Kohlenmonoxid-Tod von sechs Teenagern beginnt
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz
Am Mittwochmorgen gibt es mehrere Razzien der Polizei in NRW: Ziel: Die Hells Angels.
Riesen-Razzia gegen Hells Angels: 700 Polizisten im Einsatz
Nach monatelanger Suche: Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - tot
Monatelang wurde nach Rachel N. (20) und Joseph O. (21) gesucht. Am Wochenende wurden ihre Leichen im Joshua-Tree-Nationalpark entdeckt.
Nach monatelanger Suche: Pärchen Arm in Arm in Felsspalte gefunden - tot

Kommentare