+
Unglaublich: Die beiden Damen im Auto überlebten diesen Unfall

Spätes Weihnachtswunder?

Sattelzug kippt auf Auto - Insassinnen überleben

Aurich - Ein 40-Tonner hat das Auto zweier Frauen in Ostfriesland unter sich begraben - die beiden Seniorinnen überlebten den Unfall wie durch ein Wunder unverletzt.

Der Unfall geschah, als ein mit Sägespänen beladender Lastzug auf einer Bundesstraße bei Emden ins Schlingern geriet. Der Lastwagen stellte sich quer zur Straße und kippte um. Eine 72-jährige Autofahrerin dahinter bremste zwar noch, doch da kippte der Auflieger schon auf ihr Auto. Die Fahrerin und ihre 67-Jährige Beifahrerin stiegen dennoch völlig unverletzt aus. Der Lastwagenfahrer kam mit einem Schock ins Krankenhaus.

„Die beiden Frauen werden heute Abend nach ihren eigenen Worten ihren zweiten Geburtstag feiern“, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag in Aurich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Familiendrama in Italien: Mann erschießt Frau und feuert vom Balkon
Erst erschießt er seine Frau, dann feuert er vom Balkon und richtet die Waffe schließlich gegen sich selbst: In einer Kleinstadt in Süditalien ist es am Montag zu einem …
Familiendrama in Italien: Mann erschießt Frau und feuert vom Balkon
Vater postet dieses Bild von Tochter auf Facebook - kurz darauf ist sie tot
Wie kann ein Mensch nur so etwas machen? Zuerst postete ein Familienvater ein Bild seiner achtjährigen Tochter auf Facebook - keine Stunde später soll er sie getötet …
Vater postet dieses Bild von Tochter auf Facebook - kurz darauf ist sie tot
Strengere Richtlinien für US-Forschungsgelder
Forscher brauchen Geld, um klinische Studien durchführen zu können. In den USA bekommen sie das auch von der Gesundheitsbehörde NIH. Die führt jetzt aber strengere …
Strengere Richtlinien für US-Forschungsgelder
Mehr als hundert Hütten in französischem Skiort wegen Lawinengefahr evakuiert
Wegen hoher Lawinengefahr sind im bekannten französischen Skiort Chamonix beim Mont Blanc mehr als hundert Hütten evakuiert worden.
Mehr als hundert Hütten in französischem Skiort wegen Lawinengefahr evakuiert

Kommentare