Ikea ruft Produkt zurück - Vor Benutzung wird dringend gewarnt

Ikea ruft Produkt zurück - Vor Benutzung wird dringend gewarnt

Schafskäse zurückgerufen

Wiesbaden - Wegen einer möglichen Verunreinigung mit Keimen wird der griechische Schafskäse "Manouri" der Marke "Greco" zurückgerufen. Welche Produkte betroffen sein können:

Betroffen sein kann das Produkt mit der Bezeichnung Molkeneiweißkäse, Doppelrahmstufe in der 200-Gramm-Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 21.9.2012, wie das hessische Verbraucherschutzministerium am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Verpackt wurde der Käse für “SHM Hellas - Pilion S.A.“.

Bei Kontrollen des Vertreibers aus Altenstadt (Hessen) sei der Verdacht aufgekommen, dass der Käse mit “Listeria monocytogenes“ verunreinigt sein könnte. Verkauft wurde die Ware laut Ministerium deutschlandweit sowie in Österreich und der Schweiz.

Die besten Hausmittel für die Verdauung

So verdauen Sie die Festtage am besten

Das Bakterium könne grippeähnliche Symptome oder Durchfall verursachen, bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem wie Schwangeren, Säuglingen oder Älteren seien auch schwere Verläufe möglich. Verbraucher sollten die betroffene Charge nicht essen und im Laden zurückgeben, hieß es.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weiträumig abgesperrt! Gasaustritt auf Kreisel-Baustelle 
Weiträumig abgesperrt! Gasaustritt auf Kreisel-Baustelle 
Frau findet Auto nicht - als sie die Überwachungskamera checkt, läuft es ihr eiskalt den Rücken hinunter
Eine Frau in Amerika war sich sicher, dass ihr Auto gestohlen wurde. Als sie sich die Bilder der Überwachungskamera ansah, konnte sie es nicht glauben. 
Frau findet Auto nicht - als sie die Überwachungskamera checkt, läuft es ihr eiskalt den Rücken hinunter
Tödlicher Unfall auf Mallorca: Unglücksfahrerin auf Kaution frei?
Drei deutsche Radfahrer sind bei einem Verkehrsunfall auf Mallorca schwer verletzt worden. Einer ist nun im Krankenhaus gestorben. Augenzeugen schildern grausame Details.
Tödlicher Unfall auf Mallorca: Unglücksfahrerin auf Kaution frei?
18 Tote bei Feuer in Karaoke-Bar - Brandstifter nach kurzer Flucht gefasst
Für die Gäste der Karaoke-Bar gab es kein Entkommen. Nach einem Streit blockierte der Brandstifter nach Medienberichten den Eingang und legte das Feuer. Der 32-Jährige …
18 Tote bei Feuer in Karaoke-Bar - Brandstifter nach kurzer Flucht gefasst

Kommentare