+
Farbkleks im Stroh. Eine Mohnblume in einem sich wiegenden Gerstenfeld. Foto: Peter Steffen

Der Regen legt eine Pause ein - fast überall

Offenbach (dpa) - Heute ist es teils stärker bewölkt, in Südostbayern und allgemein am Alpenrand auch ganztägig bedeckt. Vom Allgäu bis zum Berchtesgadener Land muss mit schauerartig verstärkten und ergiebigen Niederschlägen gerechnet werden.

Sonst gibt es nur noch vereinzelt Schauer und Gewitter, teils aber mit Starkregen, meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach. In Richtung Westen und Norden bleibt es zumeist ganztägig trocken und die Sonne kann sich häufiger zeigen.

Die Höchstwerte liegen zwischen 15 Grad im Dauerregen am Alpenrand und 24 Grad Richtung Oder und Neiße. Es weht schwacher bis mäßiger, an der Küste frischer Wind aus Nordwest bis West.

Vorhersage für Deutschland

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Drama in Italien: Sechs Überlebende geortet
Rom - Es grenzt an ein Wunder: Obwohl sie fast schon die Hoffnung aufgegeben hatten, Überlebende in dem verschütteten Hotel im italienischen Erdbebengebiet zu finden, …
Lawinen-Drama in Italien: Sechs Überlebende geortet
Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall
Bad Arolsen - Ein Elternpaar mit sieben Kindern ist bei einem schweren Autounfall in Hessen ums Leben gekommen. Für die Waisen wurde eine Spendenaktion ins Leben gerufen.
Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall
Tod von Niklas: Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung
Der 17-jährige Niklas starb in Bonn nach einem Schlag auf die Schläfe. Die Stadt stand unter Schock. Die Staatsanwaltschaft hält den Schläger für überführt - doch der …
Tod von Niklas: Angeklagter bestreitet Tatbeteiligung
"Explornaut" Matthias Maurer: Neuer deutscher Astronaut
Das Training läuft schon länger, nun ist ein weiterer Schritt getan: Der Saarländer Matthias Maurer soll neuer Astronaut der Raumfahrtagentur Esa werden. Wann der …
"Explornaut" Matthias Maurer: Neuer deutscher Astronaut

Kommentare