+
Polizisten eines Sondereinsatzkommandos stehen in der Straße, in der das Feuer auf die Beamten eröffnet wurde

Verletzte

Einbrecher schießen in Salzgitter auf Polizei

Salzgitter - Während die Besitzer auf einer Beerdigung waren, haben Räuber in ein Haus in Salzgitter eingebrochen. Die Tat blieb nicht unbemerkt. Als die Polizei eintraf, eröffneten die Täter das Feuer.

Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus überraschte Männer haben in Salzgitter das Feuer auf Polizisten eröffnet und einen Beamten verletzt. Es handele sich aber nicht um eine kritische Verletzung, erfuhr die Nachrichtenagentur dpa am Dienstag aus Polizeikreisen. Anders sei das bei einem 25 Jahre alten Tatverdächtigen. Einer der Polizisten traf ihn bei der Erwiderung des Feuers „im Hals-Schulter-Bereich“, wie die dpa erfuhr. Sowohl der Einbrecher als auch der 33-jährige Polizist mussten in einer Klinik operiert werden.

Wie Augenzeugen berichteten, waren die Einbrecher gekommen, als die Bewohner wegen einer Beerdigung nicht zu Hause waren. Beim Eintreffen der Polizei sollen sie den Angaben zufolge das Feuer auf die Polizisten eröffnet haben. Nach dem Schusswechsel rückte ein Spezialeinsatzkommando an. Um wie viele Einbrecher es sich handelte und ob noch jemand auf der Flucht war, war zunächst unklar.

Laut der jüngsten Kriminalstatistik für das Jahr 2012 gab es damals bundesweit 30 Mord- und 54 Totschlagsversuche gegen Polizisten. Drei Beamte starben bei solchen Attacken. 1762 Polizisten wurden gefährlich verletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Hamburg - Wegen einer nächtlichen Trunkenheitsfahrt mit einem Segway muss ein Hamburger eine Geldstrafe von 30 Tagessätzen à 10 Euro zahlen und seinen Führerschein …
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias

Kommentare