Schießerei an US-High-School - ein Toter

Omaha - Bei einer Schießerei in einer High-School in der Stadt Omaha im US-Staat Nebraska sind nach Polizeiangaben zwei Erwachsene verletzt worden. Der Täter hat nicht überlebt.

Der mutmaßliche Täter, ein Schüler der High-School, sei rund 1,5 Kilometer vom Tatort entfernt tot in einem Auto aufgefunden worden, sagte ein Polizeisprecher. Von den anderen Schülern der Schule sei keiner verletz worden. Über den Zustand der Verwundeten gab die Polizei zunächst nichts weiter bekannt, als dass sie in ein Krankenhaus gebracht worden seien.

Eine 16-jährige Schülerin sagte der Nachrichtenagentur AP, dass der Rektor der Schule gegen Mittag in die Cafeteria gestürmt sei und alle in die Küche geschickt habe. “Du wusstest, dass etwas nicht stimmte und dass es keine Übung war“, sagte sie. Die Schule wurde geschlossen. Gegen 15.00 Uhr wurden die rund 2.100 Schüler in Gruppen aus der Schule entlassen. Die Eltern konnten sie in einer nahegelegenen Kirche abholen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Düsseldorf (dpa) - Trotz aller Bemühungen um gesunde Ernährung bleibt die Currywurst mit Pommes frites das Lieblingsessen der Deutschen in der Betriebskantine.
Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Saatgut-Depot in der Arktis in Gefahr
Hier im Eis sollten zig millionen Pflanzensamen sicher lagern, für den Fall der Fälle. Jetzt ist das Depot selbst vom Klimawandel bedroht.
Saatgut-Depot in der Arktis in Gefahr
Qualität der Badegewässer in Deutschland bleibt hoch
Etwa 2300 Badestellen in der Bundesrepublik listet der neue Bericht zur Qualität der europäischen Badegewässer auf. Lediglich fünf davon bekommen die Beurteilung …
Qualität der Badegewässer in Deutschland bleibt hoch
Trotz gefühltem Wohlstand: Deutsche haben immer mehr Angst
Dem Großteil der Menschen in Deutschland geht es nach eigenem Empfinden wirtschaftlich gut. Aber die Menschen haben zugleich immer mehr Angst vor der Zukunft. Wie passt …
Trotz gefühltem Wohlstand: Deutsche haben immer mehr Angst

Kommentare