Bahnhof Trudering gesperrt - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Bahnhof Trudering gesperrt - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Ins Krankenhaus gebracht

Schießerei in Waschsalon: 14-Jähriger schwer verletzt

Chicago - In einem Waschsalon ist es in Chicago zu einer heftigen Schießerei gekommen: bis zu sieben Menschen wurden schwer verletzt. Die meisten Opfer waren Jugendliche.

Bei einer Schießerei in einem Waschsalon in Chicago (US-Bundesstaat Illinois) sind am Montagabend bis zu sieben Menschen verletzt worden. Unter den Opfern war auch ein 14-Jähriger, der mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde, wie die Zeitung „Chicago Tribune“ unter Berufung auf die Polizei berichtete.

Die meisten Opfer seien „junge Erwachsene“ gewesen, sagte ein Polizeisprecher der Zeitung. Es habe bislang keine Festnahmen gegeben. Man sei noch dabei, den Tathergang zu klären.

Ein Nachbar sagte der Zeitung „Chicago Sun-Times“, er habe mindestens 19 Schüsse gehört. Die Gegend im Süden der Stadt gehört zu den gefährlicheren der Metropole, hier liefern sich bewaffnete Banden mitunter Schießereien.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schulbus kracht in Hauswand - Mindestens 20 Verletzte
Im Baden-Württembergischen Eberbach soll es zu einem schlimmen Bus-Unglück gekommen sein. Durch einen Unfall sind mehrer Menschen verletzt worden, darunter auch Kinder. 
Schulbus kracht in Hauswand - Mindestens 20 Verletzte
Baden-Württemberg: Schulbus kracht in Hauswand
Eberbach (dpa) - Bei einem Schulbus-Unfall in Eberbach in Baden-Württemberg sind mindestens 20 Menschen verletzt worden, darunter auch Kinder.
Baden-Württemberg: Schulbus kracht in Hauswand
Alarm in Japan: Tödlicher Kugelfisch im Handel
Kugelfisch-Alarm in Japan: Nachdem ein Supermarkt versehntlich Fugu verkauft hatte, ohne zuvor die lebensgefährlich giftige Leber zu entfernen, hat die Provinz Aichi die …
Alarm in Japan: Tödlicher Kugelfisch im Handel
Turnschuh als Fahrschein: Fans warten vor Berliner Läden
Berlin (dpa) - Die Zahl der Turnschuhe ist limitiert, zugleich gilt der Sneaker als Fahrschein: Hunderte harren in Berlin vor zwei Geschäften aus, um heute einen der …
Turnschuh als Fahrschein: Fans warten vor Berliner Läden

Kommentare