Schießerei wegen Parkplatz: Zwei Verletze

Tallahassee - Wegen eines Streits um einen Parkplatz ist es am Freitag vor einem Walmart-Kaufhaus in Tallahassee (Florida) nach Polizeiangaben offenbar zu einer Schießerei gekommen.

Zwei Menschen wurden dabei verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Wunden seien nicht lebensbedrohlich, hieß es.

Zu dem Streit kam es gegen Mittag am sogenannten Black Friday, einem der umsatzstärksten Einkaufstage des Jahres in den USA. Der Black Friday ist der Tag nach Thanksgiving, einem der traditionellen Familienfesttage in den USA, mit dem für viele Menschen die Weihnachtszeit beginnt. Festnahme gab es zunächst keine.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Verspätungen, Flugausfälle und wenig Information: Gravierende Computer-Probleme haben Kunden von British Airways am Wochenende die Reisepläne durchkreuzt. Wut und …
Chaos bei British Airways: IT-Panne lähmt Flugbetrieb
Privatjet von Elvis versteigert
Das Höchstgebot für das fluguntaugliche Liebhaberstück mit ramponiertem Cockpit und ohne Triebwerke lag nach Angaben des Auktionshauses GWS Auctions im kalifornischen …
Privatjet von Elvis versteigert
Nach Hitze-Wochenende: Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Nach dem sonnigen Wochenende mit traumhaftem Sommer-Feeling wird das Wetter in den kommenden Tagen unbeständig mit Schauern und Gewittern.
Nach Hitze-Wochenende: Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern
Bericht: Polizei hielt Vergewaltigungs-Notruf für Scherz
Der Fall hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Eine Frau wird beim Campen mit ihrem Freund überfallen, der Täter hat eine Säge und vergewaltigt die Frau. Er wird …
Bericht: Polizei hielt Vergewaltigungs-Notruf für Scherz

Kommentare