+
Müsli mit Früchten ist lecker - es geht aber auch deftiger. Foto: Sebastian Kahnert

Schinken und Lauch im Müsli

Stuttgart (dpa) - Räucherschinken, Lauch oder Tomaten - im Frühstücksmüsli können sich das wohl noch die wenigsten vorstellen. Müsli-Macher setzen allerdings vermehrt auf herzhafte Zutaten.

"Warum muss Müsli immer fruchtig oder schokoladig schmecken?", heißt es etwa beim Hersteller Müsliglück aus Ulm. Der hat unter anderem eins mit Räucherschinken und Lauch sowie ein anderes mit Tomate im Sortiment.

Bei Mymuesli aus Passau gab es bereits zeitlich begrenzt ein Paprika-Kürbis-Granola. "Während in New York gerade Kale-Nola, also Granola mit Grünkohl gefrühstückt wird, tasten wir uns erstmal an eine harmlosere Variante des Gemüsemüslis mit schonend getrockneten Paprika- und Kürbisstücken heran", hieß es damals.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit Kleinkind auf Rücksitz: Raser fast 100 km/h zu schnell
Keine Rücksicht auf Verluste hat ein junger Mann auf der Autobahn genommen. Obwohl ein Kleinkind auf dem Rücksitz sitzt, rast er fast 100 km/h zu schnell über den …
Mit Kleinkind auf Rücksitz: Raser fast 100 km/h zu schnell
Nach Ausbruch aus Psychiatrie: Zwei Straftäter gefasst
Für zwei der drei aus einer Psychiatrie ausgebrochenen Straftäter ist die Zeit in Freiheit schon wieder vorbei. Die Polizei fasst die beiden Männer auf der Flucht.
Nach Ausbruch aus Psychiatrie: Zwei Straftäter gefasst
Experten rätseln: Was hat es mit diesem mysteriösen Meer-Monster auf sich? 
Ein unheimliches See-Monster haben Spaziergänger vor ein paar Tagen an einem philippinischen Strand entdeckt. Die mysteriöse Kreatur sorgt mächtig für Wirbel. Doch sein …
Experten rätseln: Was hat es mit diesem mysteriösen Meer-Monster auf sich? 
Pilze in Bayern nach wie vor radioaktiv verseucht
München (dpa) - Auch mehr als drei Jahrzehnte nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl sind einige Pilzarten insbesondere in Bayerns Wäldern noch immer stark …
Pilze in Bayern nach wie vor radioaktiv verseucht

Kommentare