Polizeieinsatz: Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt

Polizeieinsatz: Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt

Schlägerei in Gefängnis: 20 Menschen sterben

Mexiko-Stadt - Bei einer stundenlangen Schlägerei in einem mexikanischen Gefängnis sind am Samstag nach Behördenangaben 20 Häftlinge getötet und zwölf weitere verletzt worden. Was den Konflikt ausgelöst hatte:

Auslöser der Gewalt in der Haftanstalt in der Grenzstadt Matamoros war offenbar ein handgreiflicher Streit zweier Häftlinge, in den sich andere einmischten, wie die Behörde für öffentliche Sicherheit im Staat Tamaulipas mitteilte. Daraus entwickelte sich eine zweieinhalbstündige Massenschlägerei, die schließlich von Soldaten unter Kontrolle gebracht wurde. Die Familien der Todesopfer und Verletzten würden informiert, hieß es.

Zudem werde es eine Untersuchung des Vorfalls geben. In mexikanischen Gefängnissen kommt es immer wieder zu gewaltsamen Auseinandersetzungen. Erst am Donnerstag kamen bei einer Schlägerei zwischen Bandenmitglieder in einem Gefängnis bei Monterrey sieben Häftlingen ums Leben. Eine Gefängnisrevolte in der Grenzstadt Juarez forderte im Juli 17 Menschenleben. Banden und Drogenkartelle liefern sich blutige Auseinandersetzungen um die Kontrolle mexikanischer Gefängnisse.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Details nach Explosion von Gas-Terminal
Die Explosion in einer österreichischen Verteilstation hatte in mehreren Ländern Sorge um die Gasversorgung ausgelöst. Nun hat sich die Lage normalisiert.
Neue Details nach Explosion von Gas-Terminal
Krankenwagen verliert linken Reifen im Einsatz - Polizei rätselt
Ein Rettungswagen hat auf dem Rückweg von einem Einsatz in Köln am Mittwochmorgen einen Reifen verloren. Die Polizei rätselt, denn es gab schon einen ähnlichen Fall.
Krankenwagen verliert linken Reifen im Einsatz - Polizei rätselt
Sternschnuppen im Dezember 2017: So sehen Sie heute die Geminiden
Sternschnuppen im Dezember 2017: In der Nacht auf Donnerstag sind heute am Himmel über Deutschland Geminiden zu sehen. Alle Infos zum Himmelspektakel.
Sternschnuppen im Dezember 2017: So sehen Sie heute die Geminiden
Nass-kaltes Winterwetter in Deutschland erwartet
Offenbach (dpa) - Schirm und dicke Jacke bleiben der Begleiter: In den kommenden Tagen wird nass-kaltes und windiges Wetter erwartet, erst zum Wochenende hin kehrt der …
Nass-kaltes Winterwetter in Deutschland erwartet

Kommentare